Summer Cem: Pompa – Bedeutung, Inhalt


Das Lied „Pompa“ wurde am 22. November 2019 um 0 Uhr veröffentlicht. „Pompa“ wurde von Hamlet Berlin produziert.

Erst am 8. November 2019 veröffentlichte Summer Cem sein Album „Nur noch Nice“. Der Track „Pompa“ erschien nur zwei Wochen später.

Summer: Pompa

Im Video wurden 756 Jägermeisterflaschen verwendet. Jede Flasche ist ein Unikat, denn auf jeder Jägermeisterflasche befindet sich genau ein Frame eines Videos des performenden Summer Cems. Über den Jägermeister-Online-Shop wurden die Flaschen ab 0 Uhr verkauft. Schon wenige Minuten nach Veröffentlichung des Musikvideos „Pompa“ waren die Flaschen ausverkauft.

Im Video wurden die Flaschen aufwändig angerichtet, um per Stop-Motion eine Bewegtbildanimation zu erzeugen.

Das Lied Pompa fällt durch seine Bridge auf, die wie folgt endet: „Heute keine Liebe, heute Pompa“. Im ersten wie zweiten Part rappt Summer cem über je eine Begegnung mit einer Frau im Club. Die eine bis zum Partyende, die andere gehört eher zu schüchtern. Zur Schüchternen sagt: „Komm, Schatz, ein bisschen kucağıma“. „Kucağıma“ bedeutet auf deutsch „auf meinem Schoß“.

Auffällig im Video ist der übergroße Pelzmantel von Summer Cem. (Dies ist vermutlich eine scherzhafte Überreaktion auf oversized-Mode.) (Bego würde der Mantel gut passen. 😉 Auch der Tänzer ist auffällig. Er macht eine Tanzbewegung mit seiner Hüfte, die doch sehr eindeutig ist.

„Pompa“ erinnert an „Taman Taman“ und „Yallah Goodbye„.

Was bedeutet „Pompa“ auf deutsch?

Das Wort „Pompa“ wird schon im lateinischen verwendet. Es bedeutet auf deutsch „Geleit“ und bezeichnete einen Festzug.

Im Kontext vom Video ist „Pompa“ eine Variante des Wortes „pumpen“. Was damit gemeint ist, zeigt der Tänzer mit seiner Tanzbewegung am besten.

Auf YouTube finden sich verschiedene Pompa-Tanz-Videos.

Zurück zur vorherigen Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.