Kluter

Bedeutung: Bezeichnet einen Erdklumpen, der geworfen werden kann

Wortart: Substantiv

Beispiel 1: „So viele Kluter liegen hier rum.“

Beispiel 2: „Wirf den Kluter!“

Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: Magdeburger Mundart, Mundart und Dialekt, Umgangssprache

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.