Bahnhofsklatscher: Bedeutung, Definition


“Bahnhofsklatscher” ist eine negativ konnotierte Bezeichnung für Menschen, die an Bahnhöfen standen und klatschten als Flüchtlinge aus angekommenen Zügen ausstiegen und die Bahnhöfe verließen, um in Aufnahmeeinrichtungen registriert zu werden. Teils haben Bahnhofsklatscher auch Geschenke und warme Getränke verteilt.

Während der Zeit der Flüchtlingskrise, insbesondere im Jahr 2015, wurde der Ausdruck “Bahnhofsklatscher” deutschlandweit bekannt. Das Klatschen als Willkommensgruß sollte als Zeichen an teils verunsicherte Flüchtlinge gelten, dass sie hier willkommen sind. Die Bilder von klatschenden Menschen, die Ausländer und Flüchtlinge empfingen, gingen um die Welt.

Der Ausdruck “Bahnhofsklatscher” setzt sich aus den Worten “Bahnhof” und der Substantivierung des Verbs klatschen “Klatscher” zusammen.

Der Ausdruck “Bahnhofsklatscher” wird von Kritikerin der Willkommenskultur und dem Willkommenheißen von Ausländern in Deutschland, während der Zeit der Flüchtlingskrise, als Kritik und abwertende Bezeichnung verwendet. Die “Bahnhofsklatscher” werden wegen ihrer moralischen, naiven und weltfremden Haltung kritisiert, Fremde willkommen zu heißen, ohne zu wissen, welche Personen dort kommen, welche Absichten diese hegen und wie diese sich Verhalten werden.

Weitere Begriffe die zum Ausdruck “Bahnhofsklatscher” gehören, sind:

Teddywerfer / Teddybärwerfer

Als Teddywerfer werden jene bezeichnet, die neben Bahnhofsklatscher Flüchtlinge an Bahnhöfen begrüßt und ihnen als Willkommenszeichen Teddybären und Kuscheltiere entgegen geworfen haben.

Weitere Ausdrücke in diesem Themenfeld sind:

Verbreitung des Ausdrucks Bahnhofklatscher

Über das Google Trends-Tool lässt sich einsehen zu welchen Zeiten bei Google.de am stärksten nach dem Begriff “Bahnhofsklatscher” gesucht wurde. Wir haben das überprüft. Zu folgenden Daten wurde am stärksten nach “Bahnhofsklatscher” gesucht:

  • September 2015 (Beginn der Flüchtlingskrise und Wanderbewegungen)
  • Januar / Februar 2016
  • Juli 2016
  • September 2016
  • Dezember 2016
  • Februar 2017
  • Mai 2017
  • Januar 2018
  • Mai 2018

Weitere Bedeutung von Bahnhofsklatscher

In einer anderen Bedeutung bezeichnet “Bahnhofsklatscher” jene Menschen, die andere in Bahnhöfen verprügeln. Das Wort “klatschen” wird hier als Synonym für “verprügeln” verstanden.

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.