Was bedeutet Akihi?

„Akihi“ ist ein hawaiianischer Ausdruck für das prompte Vergessen von Richtungsanweisungen, nach denen diese mitgeteilt wurden und man sofort losgegangen ist.

Falls du nach der Beschreibung für das Wort „Akhi“ (arabisch für „Mein Bruder“) gesucht hast, die findest du hier.

Das hawaiianische Wort „Akihi“ bedeutet auf deutsch wortwörtlich: Vogel, Vögel. (Es wird „Akihi“ oder „Akihia“ gesagt.) Der Akihi a loa ist z.B. die Bezeichnung für Vogelart „Hemignathus“, auch „Halbkiefer“ genannt.

Damit kann „Akihi“ vermutlich nur im übertragenen Sinne verstanden werden. Eventuell im Sinne davon, wie Vogel fliegt. (Obwohl Vögel eigentlich einen guten Orientierungssinn haben.)

Warum manche nicht zuhören können

Manchen fällt es schwer anderen zuzuhören. In der Anspannung der Situation oder durch Ungeduld hören sie anderne, die wertvolle Tipps geben zu, vergessen diese aber nach wenigen Minuten wieder.

Das Phänomen, dass man anderen etwas sagt und den Eindruck hat, dass diese nicht zuhören, wurde in Studien untersucht. So sorgt allein die Merkfähigkeit dafür, dass wir uns nur rund ein Viertel des Inhaltes eines Gespräches merken können. Die Dreiviertel gehen einfach verloren. Dies liegt unter anderem daran, dass man nicht mehr die Worte wahrnimmt, sondern noch eine ganze Umgebung. Das verbraucht Aufmerksamkeit. Hier hilft aktives Zuhören.

Gegen das Vergessen helfen folgende Techniken:

  • Nachfragen – nach Details fragen
  • Sich selbst auf das Gespräch einstimmen – sich darauf vorbereiten dem anderen zuzuhören
  • Interesse zeigen (ja, dass ist manchmal ein Problem trotz der Tatsache das ein Dialog geführt wird. Interesse bedeutet, dass jemand wirklich Teil an den Worten des anderen sein möchte.)
  • Nicht mit Smartphone oder einem zweiten Gespräch ablenken
  • Wer viel redet, darf unterbrochen werden. Niemand wird gerne „zugetextet“.

Weiteres zu Akihi

Auf Amazon werden Wortschatz-Postkarten mit „Akihi“ verkauft.

„Team Akihi“ ist der Name eines ehemaligen E-Sports-Teams.

Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: Veröffentlicht am Andere Sprachen, featured

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.