50+ Bezeichnungen + Synonyme für die Maske, Mund-Nasen-Schutz (MNS) (Corona, Covid-19)

Bezeichnungen, Synonyme für die Maske, Mund-Nasen-Schutz, MNS, Corona, Covid-19


Folgende Bezeichnungen und Synonyme sind den Mund-Nasen-Schutz (MNS) bekannt:

  • Alltagsmaske
  • Babbellappe (hessisch)
  • Behelfsmaske
  • Behelfs-Mund-Nasen-Maske
  • Blabberdeggl
  • chirurgische Maske
  • Community-Masken
  • Facie
  • Fratzenlatzerl
  • Fratzenschlüpper (thüringisch, Ruhrpott)
  • Gaaferlatz
  • Gschmarrifilder
  • Gesichtsbämbers (fränkisch)
  • Gesichtsmaske
  • Gesichtspampers
  • Gschmarrifilter (bayrisch)
  • Goschenhalder (bayrisch)
  • Goschnhalder (bayrisch)
  • Guschndeggel (sächsisch)
  • Lappen
  • Mauldäschle (schwäbisch)
  • Maulkorb
  • Medizinische Gesichtsmasken
  • Meihadern (bayrisch = Mundlappen)
  • Meischiazal (bayrisch = Mundschürze)
  • Merkelburka (Merkel-Burka)
  • MNB
  • MNS
  • Munaschu (MundNasenSchutz)
  • Munaske (MundNasenMaske)
  • Mund-Nasen-Bedeckung
  • Mund-Nasen-Abdeckung
  • Mund-Nasen-Bedeckung
  • Mundi
  • Mundschmuck
  • Mundschutz
  • Partikelfiltrierende Halbmasken (FFP)
  • Rotzfänger
  • Schbodsbremsen
  • Schnudndeggl (Schnutendeckel auf sächsisch)
  • Schnüsslappe (kölsch)
  • Schnüssjardine (Rheinland)
  • Schnutendeckel
  • Schnutenpulli (plattdeutsch)
  • Snutenpulli (nordeutsch)
  • Seuchensegel
  • Söderlabbn (Söder-Labbn)
  • Söderlappen (Söder-Lappen)
  • Virenbinde
  • Volksmasken
  • Wafflrollo

Siehe auch: Was sind Maskenmuffel?

Synonyme für die Maske, Mund-Nasen-Schutz (MNS) (Corona, Covid-19)

Der plattdeutsche Ausdruck „Schnutenpulli“ setzt sich aus den Worten „Schnute“ und „Pulli“ zusammen. „Schnute“ ist eine Bezeichnung für den Mund. „Pulli“ meint ferner einen Pullover, aber allgemein „etwas, dass man drüber zieht“. Damit ist der Schnutenpulli, etwas dass man über die Schnutze zieht.

Bedeutung Maske / Mund-Nasen-Schutz: „Maulkorb“, „Merkel-Burka“, „Söderlappen“

In der politischen Diskussion wird der Mund-Nasen-Schutz auch als „Maulkorb“, „Merkel-Burka“ oder „Söderlappen“ bezeichnet.

Die Maske mag den Mund bedecken, aber die Stimme hindert sie nicht am durchkommen. Bei aggressiven und unkontrollierten Hunden sollen Maulkörbe das Beißen verhindern. Bei Menschen wohl nicht?! Der Ausdruck „Maulkorb“ ist irreführend. Denn Maskenmuffel kritisieren den staatlichen Zwang zum Mund-Nasen-Schutz tragen, nicht dessen Funktion.

Die Begriffe „Merkel-Burka“ und „Söder-Lappen“ spielen darauf an, wer das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes angeordnet hat. Während „Lappen“ das Stück Stoff abwertet, so geht der Ausdruck „Burka“ in eine starke politische Richtung.

„Fratzenschlüpper“ setzt sich aus den Worten „Fratze“ und „Schlüpper“ zusammen. „Fratze“ ist eine Bezeichnung für das Gesicht. Ein „Schlüpper“ ist Unterwäsche.

Das bayrische „Goschnhalder“ und das sächsische „Guschndeggel“ haben eine Gemeinsamkeit. „Gosch“, „Gusch“ oder „Gusche“ ist eine regionale Dialekt-Bezeichnung für den Mund. Der „halder“ meint den Halter, etwas das hält. Der „Deggel“ bedeutet auf hochdeutsch „Deckel“, etwas das verschließt.

Das schwäbische Mauldäschle spielt darauf an, dass es eine Tasche für das Maul (den Mund) gibt.

In Hessen wird gern gebabbelt (erzählt). Der Babbellappe ist der Lappen fürs Babbeln.

„Schnüsslappe“ ist kölsch. „Schnüss“ bedeutet „Schnauze“. „Lappe“ meint den Lappen. In Köln ist damit der Mund-Nasen-Schutz der Lappen für die Schnauze.

Warum gibt es so viele Bezeichnung für die Maske bzw. den Mund-Nasen-Schutz?

Die Antwort ist ganz einfach: Der Mund-Nasen-Schutz beschäftigt viele Menschen. Fast jeder hat mit dem Thema Mund-Nasen-Schutz Kontakt. Manche gehen entspannt mit der Maske um, andere stört es. Sprache ist hier ein Mittel, um auf unterhaltsame Weise mit dem Thema „Maske tragen“ umzugehen. (Die unterhaltsame Art und Weise des Umgangs ist hierbei nur eine Art wie mit dem Thema „Maske“ umgegangen werden kann.


BedeutungOnline.de-Newsletter: Jetzt eintragen

*1 Hinweis: Nach Klick oder Tippen auf den Link werden Sie zur Anmelde-Seite unseres Newsletter-Anbieters Sendinblue weitergeleitet.

Der Newsletter erscheint wenige Male im Monat. Er ist eine persönliche Nachricht von Pierre von BedeutungOnline.de und informiert Sie über interessante neue Einträge, Worte des Zeitgeschehens, Jugendworte und interessante Worte.


Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Ein Gedanke zu „50+ Bezeichnungen + Synonyme für die Maske, Mund-Nasen-Schutz (MNS) (Corona, Covid-19)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.