Wer ist Mareike Lerch? GNTM, Lebenslauf, Biografie, Instagram, Info


Mareike Lerch ist ein deutsches Model und Sängerin.

2020 nahm sie an der 15. Staffel von Germany’s Next Topmodel (GNTM) by Heidi Klum teil und schied am 19. März 2020 freiwillig aus. Sie ist Sängerin der Band „Grossraum Indie Fresse“.

Mareike Lerch (GNTM): Lebenslauf, Biografie

Mareike Lerch wurde 1996 in Frankfurt geboren. Sie wuchs im hessischen Maintal in der Nähe von Frankfurt auf und ging auch dort zur Schule, bis sie nach Berlin übersiedelte. Lerch gilt in ihrer Familie als selbstbewusst, zielorientiert und fleißig. Sie hat zwei Ausbildungen erfolgreich abgeschlossen und verfügt über sehr gute Sprachkenntnisse.

Mareike Lerch modelte bereits vor ihrer GNTM-Teilnahme für Magazine, Tattooconventions und auf kleineren Laufstegen. Deutschlandweit bekannt wurde sie 2020 durch die Show Germany’s Next Topmodel. Am 19. März 2020 – in der achten Folge GNTM – stieg sie freiwillig aus der Show aus.

Bei Heidi Klums Modelsuche fiel Lerch unter anderem durch ihre zahlreichen Tätowierungen am ganzen Körper auf. Nur ein Teil des Gesichts, die Brüste und der rechte Fuß sind (noch) nicht tätowiert. Im Alter von 18 Jahren ließ sich Mareike Lerch das erste Tattoo stechen. Im Anschluss kam in jedem Monat ein weiteres dazu. (Laut Eigenaussage soll sie mehr als 24.000 Euro für ihre Tattoos ausgegeben haben.)

Mareike Lerch bezeichnet sich selbst als „Skandalfotoproduzentin“. Mit freizügigen Fotos, die sie beispielsweise auf Instagram zeigte, geriet sie wiederholt in die Schlagzeilen. Als besonderer Aufreger galt ein Nacktfoto, auf dem nur Brustwarzen und Intimbereich mit Pflastern bedeckt wurden. Nach eigenen Aussagen möchte Lerch mit den Fotos zeigen, dass es verschiedene Arten von Schönheit gibt.

Auf Instagram nennt sie sich neben „Internetxdoll“ auch „grunge goth princess from the 90s“.

Mareike Lerch und Philipp Herder

Mareike Lerch hat eine Schwester namens Janina und wohnt in Berlin. Sie ist in einer Beziehung mit Philipp Herder (Instagram: @_herder_), mit dem sie sich zweieinhalb Monate nach dem Kennenlernen verlobte. 2020 verbrachte das Paar nach den GNTM-Dreharbeiten einen gemeinsamen Urlaub auf der Malediven-Insel Kuredu. Aufgrund einer Corona-Erkrankung wurde die Insel gesperrt und Lerch und ihr Verlobter wurden wie alle anderen Urlauber unter Quarantäne gestellt.

Mareike Lerch und Grossraum Indie Fresse

Neben ihrer Modeltätigkeit ist Mareike Lerch als Sängerin der Punk-Band „Grossraum Indie Fresse“. Zeitgleich mit dem Start der 20. Staffel von Germany’s Next Topmodel wurde die erste Single, „Pretty Girl“ veröffentlicht. Davor verzeichnete die Band mehrere Streaming-Hits.

Mitglieder der Band sind:

  • Mareike Lerch, Gesang (Vorher Bonnie Strange)
  • Thomas Supersynthesized, Gesang, Keyboard, Prodzent
  • Ivan Beres, Bass
  • Michael Weber, Schlagzeug

Die Band wurde im Juli 2015 gegründet und hatte im gleichen Jahr einen kleinen Hit in Österreich mit dem Lied „Richtig Nice“. Die Single belegte den 49. Platz der österreichischen Musikcharts.

Mareike Lerch (GNTM) im deutschen Fernsehen

Mareike Lerch (GNTM): Instagram, Facebook, TikTok

Instagram: internetxdoll

Instagram: mareike.gntm2020.official

Facebook: Mareike Lerch

Tiktok: vm.tiktok.com/gcxyrb

Zurück zur vorherigen Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.