Wer ist Ivonne Mölders? Sommerhaus, Lebenslauf, Biografie, Steckbrief, Instagram


Ivonne Mölders ist eine deutsche Fußballspielerin und Reality-TV-Teilnehmerin.

Ivonne Mölders: Sommerhaus, Lebenslauf, Biografie, Steckbrief

Ivonne Mölders wurde am 13. November 1979 geboren. (Alter)

Ivonne Mölders ist Fußballspielerin in der Position Stürmer für den SV Mering in der Saison 21/22.

Ivonne und Sascha Mölders: Ehe, Kinder

Ivonne Mölders ist seit 2008 mit Sascha Mölders verheiratet. Seit 2006 waren die beiden ein Paar. Beide haben sich beim MSV Duisburg kennengelernt. Ivonne hat die F-Junioren trainiert, während Sascha Mölders bei den Amateuren der 2. Mannschaft gespielt hat.

In die Ehe brachte Ivonne Mölders zwei Kinder mit. Sascha Mölders und Ivonne Mölders bekamen zusammen zwei Kinder, so dass die Familie insgesamt vier Kinder hat. Zwei Jungen und zwei Mädchen. Die Söhne heißen Noah und Lio. Die Töchter heißen Renne und Joy.

Ivonne Mölders: Das Sommerhaus der Stars

Ivonne und Sascha Mölders nehmen im Sommer 2022 zusammen an der RTL-Show “Das Sommerhaus der Stars” teil.

Weitere Kandidaten-Paare:

Was ist “Das Sommerhaus der Stars”?

Mehrere Pärchen wettstreiten in einem Sommerhaus um die Gunst der TV-Zuschauer. Dieses Erfolgsrezept beschreibt die Reality-TV-Show “Das Sommerhaus der Stars” vom Privatsender RTL. Ursprünglich stammt dieses mittlerweile weltweit erfolgreiche Konzept aus Israel.

Erfolgreiche Show

Seit dem Jahre 2016 wird in einzelnen Staffeln das Promipaar des Jahres ermittelt. Mehrere bekannte oder auch weniger bekannte Liebespaare werden in einem gemeinsamen Sommerhaus untergebracht, entweder einer Villa im schönen Süden oder neuerdings auf einem Bauernhof in NRW. Nun müssen sie hier für mehrere Wochen zusammen leben. Da kommt es zu Zwist, Streit, Diskussionen, Konflikten, Intrigen und Reibereien. Mit der Ellbogentaktik will jedes Paar in der Gunst der Zuschauer und der anderen Teilnehmer möglichst steigen. Denn nur, wer am Ende übrig bleibt, gewinnt.

Hoher Gewinn und Prominenz locken

Doch warum tut man sich das an? Die Pärchen bekommen zum einen eine stattliche Gage. Viele von ihnen waren mal zeitweise bekannt, sind aber vielleicht wieder in der Versenkung verschwunden. Also bietet sich die Gelegenheit, sich wieder der Öffentlichkeit zeigen zu können. Zudem erhält das Siegerpaar am Ende ein sehr hohes Preisgeld von 50.000 Euro. Und da bekanntlich beim Geld die Freundschaft aufhört, versteht sich von selbst, dass man die anderen Paare möglichst schlecht bei den Zuschauern aussehen lassen möchte. Verschiedene Prüfungen, denen sich die Verliebten gemeinsam stellen müssen, sollen die Zuschauer zusätzlich unterhalten.


BedeutungOnline.de-Newsletter: Jetzt eintragen

*1 Hinweis: Nach Klick oder Tippen auf den Link werden Sie zur Anmelde-Seite unseres Newsletter-Anbieters Sendinblue weitergeleitet.

Der Newsletter erscheint wenige Male im Monat. Er ist eine persönliche Nachricht von Pierre von BedeutungOnline.de und informiert Sie über interessante neue Einträge, Worte des Zeitgeschehens, Jugendworte und interessante Worte.


Ivonne Mölders: Instagram

Instagram: ivonnemoelders

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.