Wer ist Irina Schlauch? Lebenslauf, Steckbrief, Biografie, Instagram


Irina Schlauch ist eine deutsche Rechtsanwältin, die durch ihre Teilnahme an der RTL-Datingshow „Princess Charming“ deutschlandweit bekannt wurde.

Irina Schlauch: Lebenslauf, Steckbrief, Biografie

Irina Schlauch wurde 1991 geboren und lebt in Köln. Ihre Zwillingsschwester Katrin ist als Psychologin tätig.

Nach dem Ablegen des Abiturs startete Irina Schlauch im Jahr 2010 mit ihrem Studium. Zunächst belegte sie Kurse in den Fachbereichen BWL und Jura, entschied sich aber letztlich für die Rechtswissenschaften. 2018 legte Irina Schlauch ihr 2. Staatsexamen ab und wurde 2020 offiziell als Rechtsanwältin zugelassen.

Bereits während ihrer Studienzeit sammelte Irina Schlauch erste berufliche Erfahrungen. In der Düsseldorfer Filiale der internationalen Anwaltskanzlei McDermott Will & Emery LLP aus Chicago war Irina Schlauch bis 2015 als studentische Hilfskraft tätig, anschließend weitere zwei Jahre als wissenschaftliche Mitarbeiterin. Ihr Referendariat absolvierte Irina Schlauch zwischen 2016 und 2018 beim Landgericht Düsseldorf. In dieser Zeit verfasste sie zudem ein Essay zum europäischen Transparenzregister, welches auch veröffentlicht wurde.

Als Volljuristin blieb Irina Schlauch die ersten zwei Jahre bei McDermott Will & Emery LLP, bevor sie 2019 zur Düsseldorfer PricewaterhouseCoopers Legal AG wechselte und als Senior Associate im Bereich Real Estate tätig war. Hier trat sie unter anderem als immobilienrechtliche Beraterin des Projektentwicklers Bien-Ries bei dessen Übernahme durch das Wohnungsunternehmen Vonovia auf. Ferner verfasste sie verschiedene Artikel zu Themen wie der Auswirkung der COVID-19-Pandemie auf das gewerbliche Mietrecht und der erforderlichen Schriftform bei Mietverträgen.

Irina Schlauch: Beziehung und Hobbys

Ihre erste Beziehung hatte Irina Schlauch im Alter von 17 Jahren noch mit einem männlichen Partner. Seit ihrem Coming-out mit 23 Jahren waren ihre Partnerinnen ausschließlich weiblich, wobei eine feste Rollenverteilung für Irina Schlauch nicht relevant sei. Ihre Familie habe auf ihr Coming-out tolerant reagiert und stehe nach wie vor hinter ihr. Aktuell ist die dunkelhaarige Irina Schlauch Single.

Irina Schlauch treibt nach eigenen Aussagen regelmäßig Sport. Sie surft, beherrscht Wakeboarding und gehe im Winter snowboarden.

Irina Schlauch im deutschen Fernsehen

Am 06. April 2021 wurde offiziell bekannt gegeben, dass Irina Schlauch die Protagonistin der neuen Datingshow „Princess Charming“ des Streamingportals TVNOW ist (Sendestart 25. Mai 2021). Damit ist Irina Schlauch die erste weibliche Zentralfigur dieses bereits unter dem Namen „Prince Charming“ bekannten Formats für Männer.

Irina Schlauch: Instagram

Instagram: irina.schlauch

 

Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: TV-Shows und TV-Show-Teilnehmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.