Was ist Road Rage? Bedeutung, Definition, Erklärung

Was ist Road Rage, Bedeutung, Definition, Erklärung


Road Rage stammt aus dem Englischen und bedeutet wörtlich übersetzt so viel wie Straßenrummel. Von einem Rummel kann man hier im wahrsten Sinne des Wortes sprechen, denn bei diesem Phänomen geht es in erster Linie um Chaos. Road Rage darf jedoch nicht einseitig mit Chaos in Verbindung gebracht werden. Vor allem geht es hierbei auch um negative Verhaltensweisen, die andere in Misskredit bringen oder ganz besonders stark benachteiligen.

Was ist Road Rage? Bedeutung, Definition, Erklärung

Wie bereits angedeutet gibt es im Bereich Road Rage eine ganze Reihe von Ungereimtheiten und unfairen Verhaltensweisen. Den Anfang machen hier oft Attacken verbaler Art und unfreundliche Gesten. Hier kann zum Beispiel ein Stinkefinger gezeigt werden oder es werden Schimpfwörter aus dem Fenster des Autos gerufen. Beide möglichen Ausprägungen sind dabei nicht nur zwischenmenschlich bedenklich, sondern können auch strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Lässt sich ein gezeigter Stinkefinger im Straßenverkehr nachweisen, muss man hier mit einem empfindlichen Bußgeld rechnen.

Benachteiligung im Straßenverkehr

Besonders oft kommt es im Hinblick auf Road Rage zu deutlichen Benachteiligungen anderer Verkehrsteilnehmer. Hierbei kann es sich beispielsweise um drängeln, ausbremsen oder auch um die Nichtgewährung der Vorfahrt handeln. Es geht hier demnach häufig sehr unfair und vor allem auch respektlos zu.

Es kann auch sehr gefährlich werden

Road Rage kann durchaus sehr gefährlich werden. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn Verkehrsteilnehmer bedrängt oder ausgebremst werden. Kommt es zu einem Unfall, der auf diese Art und Weise verursacht wird, können neben erheblichen Sachschäden auch Menschen zu Schaden kommen. Eine Reihe von Verkehrsteilnehmern nehmen dies ganz bewusst in Kauf und sind auch nicht dazu bereit entsprechend Rücksicht zu nehmen.

Road Rage: Nicht nur Auseinandersetzungen zwischen Autofahrern

Es geht hier ausdrücklich nicht nur um Auseinandersetzungen zwischen verschiedenen Autofahrern. In nicht seltenen Fällen kommt es auch zu Streit oder gar Handgreiflichkeiten zwischen Autofahrern und Fußgängern oder Autofahrern und Radfahrern. Aggressive Verhaltensweisen lassen sich zum Beispiel im Bereich von Ampeln feststellen. Man stelle sich einen Radfahrer vor, der einfach bei Rot die Kreuzung überquert und dann beinah mit einem Auto kollidiert. Gerade in solchen Fällen kommt es immer wieder zu verbalen Auseinandersetzungen oder sogar körperlichen Attacken.

Vor allem schwächere Verkehrsteilnehmer leider hier besonders

Road Rage ist vor allem für schwächere Verkehrsteilnehmer sehr gefährlich. Radfahrer und Fußgänger haben keine schützende Hülle und sind bei einem Zusammenstoß mit einem Auto oder einem LKW ganz besonders gefährdet. Wer als Autofahrer nicht mit dem Phänomen Road Rage in Verbindung gebracht werden möchte, sollte daher auf diese Gruppe besonders große Rücksicht nehmen.

Fazit: Was ist Road Rage? Bedeutung, Definition, Erklärung

Road Rage ist nicht einfach mit einem üblichen Verkehrsstau oder einem Verkehrschaos aufgrund einer sehr unübersichtlichen Verkehrssituation gleichzusetzen. Es geht hier immer um unfaire, zu verachtende oder gar im hohen Maße strafbare Handlungen eines oder mehrere Verkehrsteilnehmer. Hier können die einzelnen Handlungen sehr vielfältig ausfallen. Die einfachste Stufe sind hier vor allem verbale Attacken und unfreundliche Gesten. Leider bleibt es nicht in jedem Fall bei diesen Ausfällen. Immer häufiger werden einzelne Verkehrsteilnehmer zu Opfern von körperlicher Gewalt. Gefährliche Fahrweisen, wie drängeln, rasen oder ausbremsen sind dabei nicht nur egoistisch, sondern können das Leben vor allem schwächerer Verkehrsteilnehmer im besonderen Maße gefährden.

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.