Was ist Helikoptergeld? Bedeutung, Definition

Helikoptergeld, Bedeutung, Definition, was ist das


Als Helikoptergeld wird Geld bezeichnet, dass durch eine Noten- oder Zentralbank erschaffen und an Bürger – ohne Gegenleistung – verschenkt wird.

Was ist Helikoptergeld? Bedeutung, Definition

Der US-amerikanische Wirtschaftsnobelpreisträger Milton Friedman prägte den Begriff „Helikoptergeld“. Die Idee vom Helikoptergeld war für Milton Friedman ein reines Gedankenspiel. Mit dem Ausdruck „Helikoptergeld“ sollte anschaulich gezeigt werden, was passiert, wenn eine Zentralbank Geld erschafft und es an die Bürger verschenkt: Es regnet wie aus einem Helikopter auf das Volk herab.

Bisher gab es noch nie Helikoptergeld!

Das Helikoptergeld ist gedacht, damit Bürger es ausgeben. So soll die Wirtschaft angekurbelt werden. Es sollen Arbeitsplätze stabilisiert und eine Deflation vermieden werden. Jedoch könnte es passieren, dass Bürger ihr Helikoptergeld einfach sparen. Denn zum Konsum kann niemand gezwungen werden! Somit würde der Effekt, Ankurbelung der Wirtschaft, verpuffen bzw. geringer werden.


Jeden Tag neue Angebote und Rabatte!
Entdecke jetzt Amazons Angebote des Tages*

Jetzt zu den Amazon Angeboten des Tages*
*Provisionslink und externer Link zu Amazon. Für dich entstehen keinerlei Kosten.


Der große Vorteil von Helikoptergeld ist, dass es einfach und unkompliziert verteilt werden kann.

Helikoptergeld in Deutschland

Würde in Deutschland Helikoptergeld verteilt werden, müsste dieses von der EZB kommen. Denn Deutschland hat keine eigene Zentralbank mehr. Bei der EZB ist es aber nicht vorgesehen, dass die EZB Geld direkt an die Bürger verteilt. Daher müsste die EZB das Geld an die Nationalstaaten überweisen. Diese würden dann Anhand der Einwohnermeldedaten aus den Bürgerbüros den Bürgern das Geld zukommen lassen.

In Deutschland ist es möglich, dass die Bundesregierung jedem Bürger Geld überweist.

Wie Helikoptergeld entsteht

Für Helikoptergeld gilt, dass es Geld ist, dass ohne Schuldverhältnis erzeugt wird. Mit Schuldverhältnis ist hier gemeint, dass der ursprüngliche Weg der Gelderzeugung nicht gegangen wird. Der ursprüngliche Weg ist, dass eine Zentralbank einer Geschäftsbank Geld leiht, damit diese das Geld an Kunden durch Kredite weitergeben kann. Damit ist das Geld für die Zentralbank durch die Geschäftsbank gedeckt und die Zentralbank braucht keine eigenen Finanzmittel zur Deckung des erzeugten Geldes.

Da das Schuldverhältnis bei Helikoptergeld fehlt, müsste eine Zentralbank das Helikoptergeld durch Eigenkapitel decken. Das kann dazu führen, dass eine Zentralbank pleite werden kann. Diese Pleite kann die Zentralbank aber abfedern in dem sie neues Geld druckt.

Deckt eine Zentralbank das erschaffene Helikoptergeld nicht, so droht eine Inflation und die Preise steigen. Denn die Menge des Geldes wurde vergrößert, aber die Menge der Waren ist gleich geblieben. Dies führt dazu, dass die Preise steigen.

Für das Wirtschaftssystem kann durch Helikoptergeld die Gefahr einer Inflation steigen.

USA: Sozialleistungen sind kein Helikoptergeld

Die USA haben beschlossen jedem US-amerikanischen Bürger 1000 US-Dollar zu überweisen. Dies ist kein Helikoptergeld, da das Geld nicht durch eine Zentralbank erzeugt oder von einer Notenbank gedruckt wird, sondern von der Regierung ausgegeben wird. Damit gibt die Regierung das Geld ihres Haushaltes aus. Der besser passende Begriff ist hier „Bedingungslose Sozialleistung“.

Der Haushalt der US-Regierung wird durch Steuergelder finanziert. Die US-amerikanische Notenband „Federal Reserve System“ (Fed) refinanziert die „Bedingungslosen Sozialleistungen“ dann indem sie Staatsanleihen kauft.


Amazons-Blitzangebote:
Täglich neue Deals mit bis zu 70 % Rabatt!
Vorbeischauen lohnt sich!

Jetzt zu Amazon Angeboten des Tages*
*Provisionslink und externer Link zu Amazon. Für dich entstehen keinerlei Kosten.


„Bedinungslose Sozialleistung“ beschreibt das Geld, dass die US-amerikanische Regierung jedem ihrer Bürger geben will besser. Denn das Geld dient nicht vordergründig dazu die Wirtschaft anzukurbeln, sondern es soll den Bürgern helfen die Krise durchzustehen, in dem sie mit dem Geld offene Rechnungen bezahlen.

Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: Coronavirus (Covid-19), Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.