Was heißt „Mamlakat“ auf deutsch? Übersetzung, Bedeutung

„Mamlakat“ ist in der arabischen Sprache bekannt und bedeutet wortwörtlich auf deutsch: „Land“. Als Mamlakat wird ein Land bezeichnet, dass sich durch seine eigene Historie, Kultur, sein Klima, Nationalität, Politik und eigene Grenzen auszeichnet. Der Begriff „Mamlakat“ ist politisch zu verstehen und bezeichnet ein bestimmtes souveränes Gebiet mit einer eigenen Grenze.

„Mamlakat“ kann auch sinngemäß mit „Heimat“ auf deutsch übersetzt werden. Jedoch verfälscht der Begriff „Heimat“ die Bedeutung von Mamlakat, da „Heimat“ ein eigener deutscher Begriff mit starkem Heimatbezug ist. „Heimat“ kann je nach Auslegung einen starken regionalen Bezug, eine nationalen Bezug oder einen Bezug zur Heimat im Sinne der Romantik haben.

Der offizielle transkripierte arabische Name des Königreich Bahrain ist „Mamlakat al-Baḥrayn“. (arabisch: مملكة البحرين) Auch das historische „Königreich Fez“ hieß zwischen dem 8. und 19. Jahrhundert „Mamlakat Fas“.

In anderen Sprachen ist „Mamlakat“ auch ein Vorname.

Kurdo – Mamlakat Ghetto (Bedeutung)

„Mamlakat Ghetto“ heißt das am 22. November 2018 veröffentlichte Straßenrap-Lied von Kurdo auf dem YouTube-Kanal von „Almaz Musiq“. Die Beats stammen von Zinobeatz und Tengobeatz. Das Lied ist Teil des Albums „11ta Stock Sound 2“.

Das Video „Mamlakat Ghetto“ wurde im Stadtteil Emmertsgrund in Heidelberg gedreht. Emmertsgrund ist ein Stadtteil mit vielen Hochhäusern. Kurdo selbst stammt aus Emmertsgrund.

Im Lied „Mamlakat Ghetto“ geht es um das Lebensgefühl in einem Brennpunktviertel aufzuwachsen. Kurdo rappt im Lied über das harte Leben im Plattenbauviertel, Drogen, Gewalt, Angst, Ärger mit der Polizei und Gefängnisstrafen. Er legt seine Sichtweise über das Leben im „Mamlakat Ghetto“ dar und rappt auch darüber, wie das „Mamlakat Ghetto“ seine Bewohner formt. (Kurdo rappt unter anderem „Vater Staat will uns mit Angst erzieh’n“.)

Im Lied verbreitet Kurdo aber auch Optimismus. Er rappt darüber, dass das es irgendwann besser wird, wenn man nur jeden Tag weiter kämpft. Auch geht es ihm um Hoffnung. Er rappt unter anderem „Irgendwann kommt die Sonne wieder“.)

„Mamlakat Ghetto“ ist ein Straßen-Rap-Lied.

Ein anderes Lied von Kurdo ist „Ya Salam„.

Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: Veröffentlicht am Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.