Was bedeutet X-Hain / XHain?


X-Hain bzw. „XHain ist eine alternative Bezeichnung für den Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg und praktische Verkürzung des Bezirksnamens.

Seit der Zusammenlegung am 1. Januar 2001 der vorher eigenständigen Berliner Bezirke Kreuzberg und Friedrichshain zum neuen Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg wird die Einheit des neuen Bezirks sprachlich durch Begriffe wie „Xhain“, „Kreuzhain“ oder „FR-KR“ untermauert.

Das X in Xhain steht für Kreuzberg, während das „-hain“ für Friedrichshain steht.

Woher „Xhain“ stammen könnte:

  • Theorie 1: Das X ist die englische Abkürzung für das englische Wort „cross“, was auf deutsch Kreuz bedeutet. Damit ist das „X“ das Symbol für Kreuzberg. (Das ist vergleichbar mit dem Irrglauben, wofür das X im Xmas steht. Warum Irrglauben? Das verraten wir hier.)
  • Theorie 2: Das X im Wort „Xhain“ steht für die römische Ziffer zehn. Die zehn ist in den Postleitzahlen des Bezirks vorhanden und spiegelt diese damit wieder: 10178, 10179, 10243, 10245, 10247, 10249, 10317, 10961, 10963, 10965, 10967, 10969, 10997, 10999
  • Theorie 3: Das X ist ein Platzhalter. Es steht für die vielen verschiedenen Menschen und Orte in Friedrichshain-Kreuzberg.

Wer sagt Xhain?

  • Die Webseite der Grünen für die Ortsgruppe Friedrichshain-Kreuzberg heißt: https://gruene-xhain.de/
  • Die FDP Friedrichshain-Kreuzberg verwendet den Ausdruck Xhain in ihrer Twitter-Adresse: https://twitter.com/fdpxhain – Ebenso die Linke: https://twitter.com/linkexhain, die SPD: https://twitter.com/spdxhain und die Grünen: https://twitter.com/gruenexhain
  • Ein Hack- und Makespace verwendet das Wort „xhain“: https://x-hain.de  (Hier wird das x wohl als Platzhalter für Tätigkeiten verwendet.)
  • Die Nachrichten-Seiten http://www.xhain.info/ und http://www.xhain.net/ verwenden das Wort Xhain.
  • Auch das „Netzwerk Fahrradfreundliches Friedrichshain-Kreuzberg“ verwendet den Ausdruck „Xhain“ in ihrer Webadresse: www.rad-xhain.de

Verbreitung von XHain

Über das Google Trends Tool ist ersichtlich, dass der zusammengeschriebene Ausdruck „XHain“ deutlich verbreiteter ist. Der Ausdruck erhielt erste signifikante Suchanfragen bei Google im August 2005, Juli/August 2007 und Oktober 2008. Danach wurde der Ausdruck eher unregelmäßiger gesucht.

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.