Was bedeutet Schurub auf deutsch? Übersetzung und Bedeutung erklärt

„Schurub“ ist ein Synonym für Marihuana, auch Gras genannt. Seine Herkunft ist unklar. Wenige Rapper verwenden das Wort.

Unter anderem findet sich bei folgenden Rapper das Wort „Schurub“:

  • Nate57 – Lied: „Die alte Zeit“ – Liedzeile: „Kein schurup kein tas“ („Tas“ ist türkisch und heißt auf deutsch: Stein. Damit sind Drogen gemeint, die als Stein zufinden sind.)
  • Kalim – Lied: „PlayList“ – Liedzeile: „Shurub aus Rotterdam“
  • Maxwell 187 – Lied: „Erntezeit“ – Liedzeile: „Mit Schurub im Ärmel“

Eine weitere Schreibweise ist: Shurub

Mögliche Wortherkunft

Türkische Wortherkunft: Şurup

Das Wort „Schurub“ kann eine Eindeutschung des türkischen Wortes für „Sirup“ sein: „Şurup“. Dies ist denkbar, da das „Ş“ wie ein „sch“ ausgesprochen wird, wodurch „Şurup“ als „Schurup“ ausgesprochen wird.

Der Bezug zu Marihuana ist unklar,da mit „Şurup“ Hustensaft gemeint ist. Codein-, Promethazin- und Dextromethorphan-haltiger Hustensaft führte dazu, dass dieser Hustensaft als Droge entdeckt wurde. Die Stoffe erzeugen Euphorie und eine positv-empfundene Betäubung, außerdem verlangsamen sie und beeinträchtigen die Motorik. („Codein“ ist ein Opiat und wirkt als Hustenstiller.) („Purple drank“ oder „Lean“ ist ein Slang-Ausdruck für diesen Hustensaft.)

Arabische Wortherkunft

Das arabische Wort „Shrub“ bedeutet „trinken“ und ist auch der traditionelle Name für Fruchtsirup mit Essigsäure oder Softdrinks. Es ist verwandt mit dem arabischen „Sharba“, was auf arabisch „Sirup“ bedeutet.

Anmerkung: Die Essigsäure sorgt dafür, dass sich Früchte länger halten.

Englische Wortherkunft

Als „Shrub“ wurde in Großbritannien ein alkoholisches Getränk bezeichnet, dass aus Zucker, dem Saft von Zitrusfrüchten und Alkohol besteht. Es ist ein Sirup, der mit Wasser gemischt, getrunken werden kann.

Fazit

Die türkische, arabische und englische Wortherkunft führen alle drei dazu, dass es nahe liegt, dass mit „Schurub“ Hustensaft gemeint ist.

Hustensaft ist eine Sirup-artige Flüssigkeit. Wird eine größere Menge eingenommen, so wirkt er wie eine Droge.

In der Hip-Hop-Szene ist Hustensaft als Droge verbreitet.

Es ist demnach fehlerhaft, Schurub wortwörtlich mit Marihuana gleichzusetzen.

Zurück zur vorherigen Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.