Was bedeutet „Kek“?

Das Wort „Kek“ wird von deutschen Rapper und Hip-Hop-Künstlern verwendet, die damit ihre Gegner ansprechen, abwerten und beleidigen wollen. „Kek“ kann je nach Kontext mit „Opfer“, „Versager“, „Möchtegern“, „Feigling“, „Loser“ oder „Lappen“ übersetzt werden.

„Kek“ kann zu „TopKek“ gesteigert werden. Damit wird ausgesagt, dass jemand ein größeres Opfer oder ein größerer Loser ist.

Der Ausdruck „Kek“ ist auch im Zusammenhang mit dem Wort „Kekistan“ bekannt. Was „Kek“ dort bedeutet, erklären wir hier.

Vermutete Herkunft des Wortes „Kek“

Der Ausdruck „Kek“ soll aus dem Online-Videospiel „World of Warcraft“ stammen. Dort standen sich (mindestens) zwei Fraktionen gegenüber, die durch die Sprach und Übersetzungen getrennt waren. Schrieb die Horde „Lol“ wurde dies der Allianz (andere Partei) als „Kek“ angezeigt.

Mit dem Wort „keck“ hat „Kek“ nichts zu gemeinsam. „Keck“ bedeutet so viel wie „frech“ oder „vorlaut“.

Auf Türkisch und Albanisch bedeutet „Kek“ Kuchen.

Beispiele:

Bushido, Fler und K.I.Z. verwenden das Wort „Kek“ in ihren Text. Hier siehst du Auszüge.

  • Bushido – Butterfly Effect: „Finger weg vom Mic, es ist Gangster, wenn ich rappe, du Kek
  • Bushido – Fallout: „Fick das Grundgesetz, ich brauch‘ kein’n Grund, du Kek
  • Bushido – Gangsta Gangsta: „Geh zur Seite, Kek, West-Berlin am Mic“
  • Bushido – Kommt Zeit kommt Rat: „Fick auf dein Erwachsenwerden, du Kek
  • Bushido – POV: „Ich komm‘ auf deine Feier, Happy Chanukka, du Kek, yeah“ („Happy Chanukka“ ist hier sarkastisch zu verstehen.)
  • Bushido – Rap: „Du denkst, Rap ist Spaß, bleib in deinem Dorf, du Kek
  • Bushido – Tempelhofer Junge: „Merkst du jetzt? Du bist nicht meine Kragenweite, Kek
  • Fler – Du Kek: „Du bist nur, du bist nur, du bist nur ein Kek
  • Fler – Frank vs. Fler: „Und gleichzeitig Nazi bist! Du Kek!“
  • Fler – Schwanzlutscher: „Es ist Frank, dummer Kek, zwischen uns gibt es kein Machtkampf“
  • Fler – Strassenstaub: „Mach schon mal dein Testament, wenn du Kek an Karma glaubst“
  • Jalil – Du Kek: „Seitdem kriecht mir jeder kleiner Kek in den Arsch“
  • K.I.Z. – H.I.T.: „Wenn nicht, bang ich dich Kek back auf das Kopfstein… -pflaster“

Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: Veröffentlicht am Allgemein, Andere SprachenTags ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.