Was bedeutet „junckern“?

„Junckern“ ist ein Spottverb, dass sich vom Namen des luxemburgischen und EU-Politikers Jean-Claude Juncker ableitet. „Junckern“ hat mehrere Bedeutungen:

  • Torkeln und Schwanken mit einem Rückenleiden erklären
  • Alkohol trinken

Wie entstand das Verb „junckern“?

Nach mehreren öffentlichen Auftritten auf denen er angeheitert wirkte, feixte, küsste und leichte Backpfeifen verteilte, sowie nach dem beobachtet wurde, wie er taumelte, schwankte und von Begleitern gestützt werden musste, wurde ihm ein erhöhter Alkoholkonsum und das er Betrunken gewesen sein soll, vorgeworfen wurden.

Auf dem Nato-Gipfel in Brüsel am 11. und 12. Juli 2018 ist Jean-Claude Juncker auf Videoaufnahmen zu sehen, wie er schwankt, taumelt und von Begleitern gestützt wird. Ihm wurde daraufhin vorgeworfen, betrunken gewesen zu sein. Sein Verhalten wurde später mit einem Ischiasleiden und Krämpfen in den Beinen erklärt.

Auch auf älteren Aufnahmen ist zusehen, wie er sich deutlich informeller und extrovertierter verhält, so unter anderem beim EU-Eastern Partnership Summit in Lettland im Mai 2015. Unter anderem gibt er dem ungarischen Präsidenten Viktor Orbán eine leichte Ohrfeige. Siehe: externer Link zum YouTube-Video: hier. (Auch ist das das Treffen auf dem Juncker Orbán mit „Hallo, Diktator“  begrüßte und später den belgischen Premier Charles Michel auf seine Glatze küsste.)

Was andere über Juncker sagen

Der niederländische Politiker Jeroen Dijsselbloem bezeichnete Juncker in einer niederländischen Talkshow im Jahr 2014 als „Raucher und Trinker“. Damals war Jeroen Dijsselbloem Eurogruppen-Chef. Juncker war sein Vorgänger.

Polit-Insider behaupteten, wenn Juncker sich Wasser bestelle, dass statt Wasser Gin im Glas sein soll.

Jean-Claude Juncker selbst versicherte in der Vergangenheit, dass er kein Alkoholproblem habe. Er hatte 1989 einen schweren Autounfall, nach dem er drei Wochen im Koma lag und anschließend ein halbes Jahr im Rollstuhl sitzen musste. Dieser Unfall verursachte sein Rückenleiden und auch Gleichgewichtsprobleme mit dem linken Bein. Deswegen muss er sich beim Treppensteigen am Geländer festhalten.

Zurück zur vorherigen Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.