Was bedeutet „inb4“? Bedeutung, Definition, Erklärung

Was bedeutet inb4, Bedeutung, Definition, Erklärung


Die englische Sprache ist in der heutigen Zeit sehr dominant und taucht in so gut wie allen Lebensbereichen immer häufiger in der ein oder anderen Form auf. In Zeiten von Digitalisierung und Social Media laufen einem daher häufig Begriffe über den Weg, die aus dem Englischen übernommen und häufig auch noch abgekürzt werden. Viele dieser Begriffe werden auch firmenintern genutzt, sind jedoch vor allem zu großen Teilen in die Jugendsprache aufgenommen worden und finden so viel Anwendung in den neueren sozialen Netzwerken. Für Nicht-Muttersprachler stellen diese englischen Abkürzungen häufig ein Hindernis dar, da die Bedeutung hinter der englischen Abkürzung oft nicht ganz einfach zu verstehen ist. Mit ein wenig Übung und der Kenntnis einiger dieser englischen Abkürzungen sind die meisten allerdings recht einfach zu entschlüsseln und es fällt relativ leicht, deren Bedeutung oder Inhalt zu erfassen.

Was bedeutet „inb4“ auf deutsch? Bedeutung der Abkürzung

Die Abkürzung „inb4“ ist ein englisches Akronym und wird vor allem in Internetforen oder bei Kommentaren zu bestimmen Themen eingesetzt. Auch auf sozialen Netzwerken entstehen in heutigen Zeiten immer wieder angeregte Diskussionen unter Bildern zu bestimmten Themen. Meist handelt es sich hierbei zusätzlich um eher kontrovers diskutierte Themengebiete, zu denen also viele verschiedene Meinungen aufeinandertreffen und häufig in hitzigen Debatten ausarten.
Ausgesprochen wird die Abkürzung „inb4“, indem man diese als Kürzungselement liest, also „in-be-four“. Die Buchstaben werden hier also wie im englischen Alphabet ausgesprochen, die Ziffer Vier wie die englische Zahl „four“. Zusammengesetzt bedeutet das dann „in before“.

Was heißt „inb4“ auf deutsch? Übersetzung

Ins Deutsche übersetzt bedeutet „in before“ so viel wie „Hier, bevor …“.
Nach „in before“ folgt in der Regel das Einsetzen einer bestimmten Personengruppe, aber auch bestimmter Meinungen, die unter kontrovers diskutierten Themenbereichen häufig anzutreffen sind. Damit weist der Nutzer dieser Abkürzung in der Regel darauf hin, dass auf die folgende Aussage eine bereits zu erwartende Reihe von Antworten erfolgen wird. Der Nutzer macht somit deutlich, dass er sehr wohl weiß, dass die vertretene Ansicht kontrovers diskutiert wird und somit einige bereits zu erwartende Reaktionen nach sich ziehen wird.

Anwendungsbeispiele: inb4

Häufig wird die Abkürzung inb4 somit im Zusammenhang mit Hatern oder Ähnlichem genutzt: „inb4 Haters…“ heißt damit im übertragenen Sinne so etwas wie „In dem Wissen, dass sich hierauf gleich einige Neider/Kritiker/Hasser melden werden …“ oder „Bevor jetzt gleich die Hater/Kritiker/Hasser kommen …“. Damit macht man deutlich, dass man bereits vor einem bestimmten Kommentar an einer Diskussion beteiligt war.

Die Abkürzung wird somit auch in einer sarkastisch oder ironisch angehauchten Weise verwendet. Man setzt nicht nur Mitleser der anfallenden Diskussion davon in Kenntnis, dass man sicher ist, was gleich passieren wird, sondern auch diejenigen, die den zu erwartenden Kommentar schreiben werden. Somit wird denjenigen schon im Vorhinein die Luft aus den Segeln genommen.

Die Abkürzung „inb4“ ist mittlerweile so beliebt und populär in den verschiedenen sozialen Netzwerken geworden, dass sie bereits eine eigene Sparte der sogenannten Memes abdecken und als lustige Zwischeneinwürfe oder sarkastische Hinweise eingesetzt und weiterverbreitet werden. Durch diese Weiterverbreitung wächst die Bekanntheit des englischen Akronyms immer weiter und wird so mit Sicherheit noch einige Zeit in englisch- und deutschsprachigen Chatrooms und Internetforen zu lesen sein.

Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: Abkürzungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.