Was bedeutet „DOPA“? Abkürzung, Bedeutung, Definition

„Dopa“ ist die Abkürzung für:

Doppelpass (Dopa, Bedeutung Abkürzung)

Doppelpass ist eine Fußball-Talkshow von Sport1, die seit 1995 ausgestrahlt wird. Sie läuft Sonntag von 11 bis 13 Uhr auf Sport1.

Wird in den sozialen Medien über die Sendung Doppelpass, ihre Gäste und Gesprächsthemen berichtet, so werden die Hashtags #dopa und #doppelpass verwendet.

Dihydroxyphenylalanin (Dopa, Bedeutung)

Dihydroxyphenylalanin ist eine körpereigene Aminosäure und wichtiger Bestandteil bei der Bildung von Dopamin, Noradrenalin, Adrenalin und Melanin. Dihydroxyphenylalanin ist eine Vorstufe von Dopamin und entsteht aus der Aminosäure Tyrosin.

Bei der Behandlung von Parkinson spielt DOPA eine Rolle.

„Dopa“ ist das Kurzwort für Dihydroxyphenylalanin.

„Di“ bedeutet „zweimal“.

Dihydroxyphenylalanin ist Teil von L-Dopa (Levodopa), welches auch 3,4-Dihydroxyphenylalanin“ genannt wird.

„Dopa“ ist die Abkürzung für:

  • Doppelpack

Weitere Bedeutung von Dopa

  • „Dopa“ ist ein Lied von Dago_lol.
  • „Dopa“ ist das Kurzwort für „Dopamin“.
  • „L-Dopa: 4 On The Floor“ ist ein Lied von L-Dopa.
  • „El Dopa“ ist ein Musiker. Von ihm stammt unter anderem „United in States of Narcolepsy“.
  • „Mad Dopa“ ist ein italienischer Musiker.
  • „Dopa“ ist ein südkoreanischer „League of Legends“-Spieler

„DOPA“ ist eine alternative Schreibweise für „Display of public affection“ (PDA). DOPA bedeutet hier „Display of public affection“. Beide Begriffe behandeln, dass Zeigen von intimen Kontakt in der Öffentlichkeit.

„DOPA“ ist die Abkürzung für „Department of Provincial Administration“, einer thailändischen Behörde die dem Innenministerium zugeordnet ist.

„DOPA“ steht für “ Department of Public Administration“ und meint allgemein eine Behörde für die öffentlichte Verwaltung.

„DOPA“ ist die Abkürzung für „Department of Personnel Administration“.

„DOPA“ ist die Abkürzung für „Direction de l’Organisation et du Personnel des Armées“, einer französischen Behörde, die für Organisation und Personal des Militärs verantwortlich ist.

„DOPA“ ist die Abkürzung für „Deleting Online Predators Act“, einem US-amerikanischen Gesetzentwurf mit dem Ziel Minderjährige, die online in sozialen Netzwerken aktiv sind vor Missbrauch zu schützen.

„DOPA“ ist die Abkürzung für „Designated Official Planning Agency“.

Zurück zur vorherigen Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.