Heul leise

„Heul leise!“ ist eine Aufforderung weinerliches  Verhalten einzustellen bzw. zu reduzieren. Damit soll das Jammern einer Person beendet werden.

Der Ausdruck wurde durch den Film „Fack ju Göthe“ geprägt, wo die Schülerin Chantal angehalten wurde, leiser zu heulen. Die genaue Formulierung war: „Chantal, heul leise!“

Der Spruch aus „Fuck ju Göthe“ führte dazu, dass sich die Aufforderung „Heul leise“ stark in der deutschen Sprache als Phrase verbreitete. Die vielen Reaktionen auf den Spruch zeigen, dass ein Wunsch danach besteht, dass (ewige) Jammern anderer zu unterbinden.

Auch hat der Spruch dazu geführt, dass nach Kontern auf ihn gesucht wird, die besser sind als „Heul selbst leise“.

Beispiel zu „Heul leise“

Marie: Ich hab den Bus verpasst. 🙁
Peter: Heul leise 😉

Verbreitung von „Heul leise“

Eine Facebook-Seite mit Namen „Heul leise“ wurde gegründet, die über 380.000 Fans hat. (Stand Juni 2018) Auf dieser werden witzge und unterhaltsame Inhalte veröffentlicht.

„Heul leise“ heißt eine Show von Kapow.

Elyas M´Barek twitterte 2014 „Ronaldo?! Heul LEISE!!“ Auf diesen Tweet reagierte unter anderem der Fokus. Dies führte dazu, dass Aufforderung „Heul leise“ sich weiter verbreitete und mehr in den allgemeinen Sprachgebrauch einging.

Die Internetgemeinde reagierte mit der Aufnahme von „Heul leise“ als Meme. Es entstanden unter anderem Meme wie „Keep calm and heul leise“.

Merchandise zu „Heul leise“

Aufkleber, Sticker und Postkarten mit dem Aufdruck „Heul leise“ werden im Internet vertrieben.

Mit „Heul leise“ bedruckte T-Shirts, Tassen und Handyhüllen werden online vertrieben.

Verbreitung auf Google.de

Auf Google.de lässt sich die Verbreitung von „heul leise“ einsehen. Hier zeigt sich deutlich, dass der Spruch ab Dezember 2013 stark gesucht wird und seinen Höhepunkt im Juni 2014 hat.  (Der erste Teil von „Fack ju Göhte“ wurde im Jahr 2013 veröffentlicht.)

Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: Veröffentlicht am featured, Umgangssprache

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.