Was sind Quark-Schwätzer / Quarkschwätzer? Was bedeutet „Quark reden“? Bedeutung, Herkunft, Definition, Erklärung

Was sind Quark-Schwätzer, Quarkschwätzer, Was bedeutet Quark reden, Bedeutung, Herkunft, Definition, Erklärung


Wer Quark redet, ist ein Quarkschwätzer. Oder: Wer Quark redet, ist eine Quarkschwätzerin.

Was bedeutet „Quark reden“? Bedeutung, Herkunft, Definition, Erklärung

In der deutschen Sprache bedeutet „Quark reden“, dass jemand „Unsinn erzählt“.

Der Ausdruck „Quark“ steht in der Redewendung nicht für das Milchprodukt, sondern für seine Konsistenz. Diese ist breiig, weich und nicht-fest.

Schon im 16. Jahrhundert war „Quark“ im Allgemeinen ein Synonym für alles Unwichtige und Nichtige. Im Besonderen war „Quark“ ein Synonym für Dreck, Kot oder Schlamm. Damit wurde der Ausdruck „Quark“ ein Synonym für etwas, dass wertlos, unsinnig oder unwichtig ist. (Abgesehen davon hat Quark einen guten Nährwert und enthält viel Protein.)

Weitere Redewendungen mit Quark sind:

  • Das geht dich einen Quark an – bedeutet, dass geht dich nichts an!
  • nicht aus dem Quark kommen – bedeutet, jemand wird nicht fertig oder wird nicht aktiv
  • Quark verstehen – bedeutet: Man versteht überhaupt nichts
  • Quark im Schaufenster – bedeutet: Bezeichnung für ein ungeborenes Kind (Diese Redewendung ist regional verbreitet.)
  • sich über jeden Quark aufregen – bedeutet: Man regt sich über jede Kleinigkeit und alles Banale auf.

Warum die Deutschen einen Vorliebe für Quark haben, ist der Redaktion von BedeutungOnline.de nicht bekannt.

Synonyme für Quark sind:

  • Belangloses
  • Kleinigkeiten
  • Unbedeutendes
  • Unsinn
  • wertloses

„Getretener Quark wird breit, nicht stark.“ – Bedeutung, Erklärung, Goethe

Ein berühmtes Zitat mit Quark stammt von Johann Wolfgang von Goethe. Er sagte: „Getretener Quark wird breit, nicht stark.“ Er kritisierte damit, dass manche Themen einfach nur breit getreten werden, aber durch mehr Ausschmückung, Wiederholung oder Beschreibung keine weitere Substanz gewinnen. Anders gesagt, Unsinn wird nicht weniger Unsinn in dem er ständig wiederholt, mit mehr Details ausgeschmückt oder in schönere Worte gekleidet wird.

Weitere Verbreitung von Quarkschwätzer / Quark-Schwätzer

In der „Der Spiegel“-Reportage „Querdenker-Demo: Eskalation in Kassel“ wird der Ausdruck „Quarkschwätzer“ bzw. „Quark-Schwätzer“ verwendet. Dies sorgte für eine gestiegene Verbreitung des Ausdrucks.

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.