Was ist Stashing? Bedeutung, Definition, Erklärung

Was ist Stashing, Bedeutung, Definition, Erklärung


Stashing ist, wenn der Partner die Beziehung vor anderen und der Öffentlichkeit geheim hält.

Was ist Stashing? Bedeutung, Definition, Erklärung

Beim Stashing passiert folgendes: Der Lebensgefährte oder die Lebensgefährterin verbirgt die Beziehung vor anderen. Sie / er möchte den Partner oder die Partnerin aus irgendeinem Grund nicht ihren / seinen Freunden, Angehörigen oder Kollegen vorstellen. Dies gilt auch für Social Media. Es werden keine gemeinsamen Fotos veröffentlicht. Es werden keine Veranstaltung gemeinsam besucht. Mit anderen Worten, der eine Partner versteckt den anderen, damit ihn niemand sieht.

Obwohl die meisten Internetnutzer das Verstecken / Stashing als neuen Online-Dating-Trend bezeichnen, ist er ziemlich alt. Viele Menschen haben ihre Lieben, Liebhaber und sogar Ehepartner vor bestimmten Menschen versteckt.

Der englische Ausdruck „Stashing“ bedeutet auf deutsch „versteckend“.

Anzeichen von Stashing

Es gibt Anzeichen für Stashing. Sie deuten daraufhin, dass ein Partner den anderen stashed, also versteckt.

Keine Veränderungen in ihrem / seinem Social-Media-Leben. Nehmen wir an, der eine Partner führt ein recht aktives Social-Media-Leben und bezieht den neuen Partner nicht in dieses ein. Warum? Warum ist auf dem Facebook-Account kein Platz für ein gemeinsames Bild? Wenn sie oder er genug Zeit hat, um einen Beitrag über einen neuen Film zu schreiben, warum fällt es ihr / ihm dann so schwer, ein paar Worte über eure Beziehung zu finden?

Der Partner möchte nicht ausgehen. Wenn der Partner nichts dagegen hat, mit Freunden auszugehen, aber nicht mit dem Partner ausgehen möchte, ist dies definitiv ein Zeichen. Sie / er könnte es sogar hinter Sätzen wie „Ich möchte meine ganze Zeit nur dir widmen“ verstecken.

Der Partner verbringt seine Zeit nicht mehr an Orten ab, die er / sie mag. Wir haben alle unsere Lieblingsorte, wie Bars, Einkaufszentren, Cafés, Restaurants usw. Wenn der Partner mit dir aber nie zu einer dieser Locations geht, ist dies ein Zeichen dafür, dass er oder siein einer Beziehung stasht.

Warum passiert Stashing? Gründe, Erklärung

Es gibt viele Gründe, warum ein Partner den anderen versteckt. Hier sind die häufigsten:

Schamgefühl:
Es ist tatsächlich möglich, dass der Lebensabschnittsgefährte (oder die Gefährtin) Angst hat, den neuen Partner oder die neue Partnerin seinen Freunden oder der Familie vorzustellen. Dies kann daran liegen, dass er oder sie sich schämt, oder dass er oder sie Angst vor der Reaktion hat.

Andere Beziehungen:
Dating und Stashing gehen aus einem anderen wichtigen Grund Hand in Hand. Es besteht die Möglichkeit, dass der Partner mit einer anderen Person ausgeht und er / sie nicht möchte, dass diese Person Bilder auf ihrem oder seinem Social-Media-Konto sieht.

Ängste:
Es gibt diejenigen, die ihre Lebensgefährten aus Angst verstecken. Manchmal haben sie Angst, wegen einer untraditionellen Beziehung verurteilt zu werden. Oder sie befürchten, dass der Partner einem seiner Freunde Gefühle entgegenbringt. Also halten sie ihre Beziehung geheim.

Keine Absicht / Unabsichtlichkeit:
Der Partner verhält sich nicht bewusst so. Vielleicht hatte derPartner nicht die Absicht, überhaupt zu stashen. Sie / er ist möglicherweise kein aktiver Instagram-Benutzer oder hat möglicherweise keine Freunde. Vielleicht ist sie / er nur eine Person, die sehr gerne viel Zeit auf der Couch verbringt. Die Beziehung fühlt sich also wie Stashing an, ist aber eine normale Beziehung.

Wie entsteht Stashing? Psychologie

Fehlende Perspektiven für die Beziehungsentwicklung:
Dies ist der erste Punkt, von dem aus das Stashing in einer Beziehung kommen kann. Der Partner betrachtet den anderen nicht als vollwertigen Partner und macht aus gewissen Dingen keine große Sache, da es für ihn oder sie keine große Sache ist. Da die Aussichten für die Beziehung vielleicht nicht gut sind, werden auch keine Bilder gepostet.

Unsicherheit:
Wenn der Lebensgefährte wirklich besorgt über die Möglichkeit ist den anderen zu verlieren, kann Stashing eine Strategie sein den Partner vor anderen zu schützen. Es gibt schließlich immer jemanden, der attraktiver ist als man selbst. Die stashende Person hat Angst den Partner oder die Partnerin zu verlieren.

Wenig soziale Kontakte:
Ein weitere Grund könnte sein, dass der angeblich stashende Partner einfach wenig Freunde hat. Dann ist es natürlich offensichtlich, dass er den Partner oder die Partnerin nicht vorstellt.

Freunde mit schlechtem Einfluss:
Normalerweise dienen Freunde als Spiegel der Persönlichkeit, aber das bedeutet nicht, dass man auch alle negativen Eigenschaften mit ihnen teilen (muss). Es besteht daher die Möglichkeit, dass der eine Partner stasht, weil er sich für seine Freunde schämt.

Wie kann man etwas gegen Stashing tun?

Stashing ist schwer zu verhindern. Jeder hat seine Ansichten und Interessen. Wer glaubt, Opfer von Stashing zu werden, sollte das Gespräch suchen und dem ganzen auf den Grundgehen. In vielen Fällen ist der Partner auch einfach nur nervös und schiebt das erste Treffen mit Freunden und der Familie nach hinten.

Wichtig ist eine offene Kommunikation, um Stashing zu vermeiden.

Fazit: Was ist Stashing? Bedeutung, Definition, Erklärung

Stashing kann für einen Partner sehr verletzend sein. Es gibt Dutzende Gründe, warum Stasher ihre Partner vor anderen verstecken, aber meistens haben sie nur Angst, ernsthafte Beziehungen einzugehen. Sie haben immer noch Angst zuzugeben, dass sie jetzt einen Lebenspartner haben, und die Bekanntmachung dieses Partners mit Familie und Freunden ist der Hauptschritt dazu.

Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: Dating und Beziehungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.