Was ist Blue Waffle / Blaue Waffel? Bedeutung, Übersetzung

Blue Waffle Blaue Waffel Bedeutung auf deutsch, Übersetzung


„Blue Waffle“ ist eine Internet-Scherz und Schock-Geschlechtskrankheit, die ein wenig vergleichbar mit Ligma ist. Wer von der „Blue Waffle“-Krankheit betroffen ist, muss fürchten, dass sich sein Geschlechtsteil blau färbt und deformiert.

„Blue Waffle“ ist ein Internet-Schocker. Denn wer bei der Google-Bildersuche nach „Blue Waffle“ sucht, findet einige unangenehme und schockierende Bilder. Dies ist die Intention des Ersteller von „Blue Waffle“, denn um leckere Waffeln geht es nicht.

Was ist Blue Waffle / Blaue Waffel? Herkunft, Bedeutung

„Blue Waffle“ war im Jahr 2008 eine Scherz-Internetseite, die dazugedacht war, Menschen zu verleiten, zu erschrecken und zu schockieren. Auf der Webseite befand sich ein stark bearbeitetes Foto von einem blau-gefärbten weiblichen Geschlechtsteil und ein Bild von einer blauen Waffel mit der Aussage „Ich wette du findest mich nicht in der Google-Bildersuche“. Diese Aussage führte dazu, dass viele Leute bei Google nach „Blue Waffle“ suchten, um das Bild zu finden. Der schockierende Effekt war, dass unter den Bildern von blauen Waffeln auch retuschierte Bilder von Geschlechtskrankheiten gemischt wurden.

Die „Blue Waffle“ / „Blaue Waffel“-Krankheit wurde von Fans mit folgenden Details weiter ausgeschmückt:

  • Blue Waffle wird nur Frauen übertragen.
  • Männer können auch davon betroffen sein.
  • Blue Waffle entsteht durch schlechte und mangelnde Hygiene, sowie durch ein schwaches Immunsystem.
  • Wer sich schützen möchte, muss seinen Intimbereich einfach sauber halten.

Ist Blue Waffle / Blaue Waffel echt? Nein!

Blue Waffle (Blaue Waffel) ist natürlich keine echte Krankheit. Es ist ein Hoax und Mythos! Es ist keine Krankheit bekannt bei der sich die Geschlechtsteile blau färben!

Wenn du glaubst an einer Geschlechtskrankheit zu leiden, so suche sofort einen Arzt auf!

„Waffle“ ist einfach nur ein anderer Begriff für das weibliche Geschlechtsteil.

„Blue Waffle“ war eines der ersten viralen Internet-Meme.

Weitere Bedeutung von Blue Waffle

In den USA äußerten sich verschiedene Gynäkologen und Doktoren zu „Blue Waffle“. Alle bestätigen, dass dies keine echte Krankheit ist.

Ein positiver Effekt von „Blue Waffle“ ist der Umstand, dass die schockierenden Bilder dazu leiten den eigenen Intimbereich besser zu pflegen!

Auch erlaubt „Blue Waffle“ einen Einblick in die menschliche Psyche. Denn die Neugier ist oft stärker als die Angst.

Eine Blaufärbung der Haut ist möglich. Dies wird Zyanose (Cyanosis) genannt und trägt auch den deutschen Namen „Blausucht“. Die Verfärbungen sind aber nicht auf eine bestimmte Region des Körpers begrenzt, sondern betreffen die ganze Haut, die Lippen und insbesondere die Finger. Die Ursache für die Blaufärbung ist eine Sauerstoff-Unterversorgung des Blutes. Sauerstoffarmes Blut sieht dunkel-rot bis blau aus. Sauerstoffreiches Blut sieht hellrot aus.

Verbreitung und Bedeutung: Blue Waffle / Blaue Waffel

Erstmalig stiegen die Suchanfragen nach „Blue Waffle“ signifikant im Jahr 2010 an. Seit dem verbreitete sich „Blue Waffle“ in Wellen. 2010, 2012 und 2015 wurden sehr stark nach „Blue Waffle“ bei Google.de gesucht.


BedeutungOnline.de-Newsletter: Jetzt eintragen

*1 Hinweis: Nach Klick oder Tippen auf den Link werden Sie zur Anmelde-Seite unseres Newsletter-Anbieters Sendinblue weitergeleitet.

Der Newsletter erscheint wenige Male im Monat. Er ist eine persönliche Nachricht von Pierre von BedeutungOnline.de und informiert Sie über interessante neue Einträge, Worte des Zeitgeschehens, Jugendworte und interessante Worte.


Die eingedeutsche Variante „Blaue Waffel“ findet ebenfalls seit 2010 Verbreitung. Sie erhielt jedoch erst im Jahr 2016 sehr viele Suchanfragen bei Google. Seit Mitte 2019 steigen die Suchanfragen nach „Blaue Waffel“ bei Google-Deutschland wieder.

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.