Was bedeutet „Pum Pum“ auf deutsch? Übersetzung und Bedeutung erklärt

„Pum Pum“ ist ein jamaikanischer / karibischer (Patois) Slang-Ausdruck für das weibliche Geschlechtsteil. „Pum Pum“ kann auf deutsch mit „P*ssy“ übersetzt werden.

Teils wird „Pum Pum“ auch „Pumpum“ oder „pum-pum“ geschrieben.

Ein weiterer jamaikanischer Slang-Ausdruck für das weibliche Geschlechtsteil ist: Punaany. Es leitet sich entweder vom französische „putain“, vom englischen „poon“ oder vom hawaiianischen „Puanani“ ab. „Putain“ heißt auf deutsch: Hure, Nutte. Das englische „Poon“ ist ein vulgärer Ausdrück für das weibliche Geschlechtsorgan. Das hawaiianische „Puanani“ bedeutet „schöne Blume“.

Das „Pum Pum“ kann durch eine Verkürzung des „Putain“ oder des „Poon“, sowie durch eine Doppelung des neuen verkürzten Wortes entstanden sein.

Weitere Synonyme für das weibliche Geschlechtsteil findest du hier.

Weitere Bedeutungen: „Pum“ auf spanisch

Auf spanisch bedeutet „pum“: Peng, Bumm

„Pum Pum“ im internationalen Rap

Im Deutschland hat Schwesta Ewa feat. Xater das Lied „Pum Pum“ veröffentlicht. Dort rappt sie unter anderem: „Keiner fickt mit meiner Pum-Pum“

Im US-amerikanischen Rap ist der Ausdruck „Pum Pum“ weit verbreitet. Unter anderem folgende Musiker verwenden den Ausdruck:

  • Messiah El Artista – Lied: „Pum Pum“ – Liedzeile: „Pum-pum, mami, make me wanna stay the night“
  • Farina feat. Nengo Flow – Lied: „Pum Pum“ – Liedzeile: „todo la gente esta esperando el pum pum“
  • Sammi Sanchez – Lied: „Pum Pum“ – Liedzeile: „Wanna ride tu pum pum“
  • Karol G & Shaggy – Lied: „Tu Pum Pum“ – Liedzeile: „Gyal yo pum pum good“
  • Vybz Kartel – Lied: „Happy Pum Pum“ – Liedzeile: „Mi meck yo pum, pum, happy“
  • Nicki Minaj – Lied: „Trini Dem Girls“ – Liedzeile: „Brixton girls, dem a pat the pum pum“ („Pat“ bedeutet „tätscheln“. Ja, damit bedeutet „dem a pat the pum pum“ auf deutsch: „Tätschel deine Vag*na“.)
  • Chris Brown – Lied: „Questions“ – Liedzeile: „That pum pum something like angel dust“
  • Future – Lied: „Peacoat“ – Liedzeile: „She got that number one pum pum“
  • Pst Malone – Lied: „Takin‘ Shots“ – Liedzeile: „Me and Dre came for the pum pum“

Weiteres

„Pum Pum“ ist der Künstlername einer Street-Art-Künstlerin aus Buenos Aires, Argentinien.

Zurück zur vorherigen Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.