Was bedeutet “Ladyboner”? Bedeutung, Definition


“Ladyboner” ist ein englisch-sprachiger Ausdruck mit dem sexuelle Erregung einer Frau bezeichnet wird. Der Ausdruck ist teils scherzhaft gemeint.

Auf deutsch kann “Ladyboner” mit “Frauenständer” übersetzt werden. Das deutsche Wort zeigt auch die eigentliche Bedeutung von Ladyboner:

  • “Lady” bedeutet auf deutsch: Dame
  • “Boner” bedeutet auf deutsch: Ständer (Damit ist Errektion eines Mannes gemeint.)

Der Ausdruck “Ladyboner” ist vermutlich als Abwandlung des in der englischen Sprache verbreiteten Ausdrucks “Lady Lover” entstanden.

Was bedeutet Ladyboner genau?

Die sexuelle Erregung eines Mannes kann durch eine Errektion öffentlich oder sofort sichtbar sein. Da auch Frauen im öffentlichen Raum oder auf der Arbeit oder sonstwo sexuell erregt sein können, ohne das dies sichtbar ist, hilft der Begriff “Ladyboner”. Mit “Ladyboner” ist eine sexuelle Erregung gemeint, die sich z.B. durch eine erigierte Klitoris oder einem feuchten Scheidenvorhof äußert. Auch kann mit “Ladyboner” das sexuelle Phantasieren gemeint sein.

Der “Frauenständer” ist natürlich nur eine theoretische und vielmehr eine metaphorische Erektion, die als Symbol für Erregung steht.

Mit der Aussage “Nancy hat einen Frauenständer.” – so vulgär sie klingen mag – wird gesagt, dass eine Frau jemanden sexuell anziehend findet.

Auch kann mit “Wenn ich ihn sehe, bekomme ich einen Ladyboner” gesagt, dass eine Frau einen Mann sexuell anziehend und erotisch findet.

Weiteres zu Ladyboner

Im Subreddit r/LadyBoners veröffentlichen Teilnehmer Bilder von Männern, die sie attraktiv finden. Hierbei zeigen sich deutliche Muster, welche Bilder von Männer viele Pluspunkte erhalten:

  • trainierte und sportliche Männer
  • Abenteurer
  • Erfolgreiche Männer (Schauspieler)
  • Gut gekleidete Männer
  • Männer mit Bart; Männer Oberkörperfrei

Schau einfach selbst: Externer Link zum Subreddit r/LadyBoners: hier.

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.