Was bedeutet „iz da“ / „izz da“? Bedeutung auf deutsch, Definition, Slang


„Iz da“ bedeutet in das hochdeutsche übertragen so viel wie: „Etwas ist jetzt da“, „Es ist jetzt da“ oder „Ich bin jetzt da“. „Iz da“ kann auf Eigenschaften, Gefühle, Dinge und Personen angewendet werden.

„Iz da“ wird gesagt, wenn jemand an einem Ort ankommt. Es wird gesagt, wenn ein bestimmtes Gefühl oder ein psychischer Zustand wieder da ist. „Iz da“ steht dafür, dass jemand etwas erworben oder etwas neues hat.

Beispiele mit „iz da“:

  • „Peter iz da“ bedeutet „Peter ist jetzt da.“ (Er ist also angekommen und hat sein Ziel erreicht.)
  • „Neue Frisur iz da“ bedeutet, dass jemand beim Friseur war und nun eine neue Frisur hat.
  • „Konzentration iz da“ bedeutet, dass jemand sich wieder konzentrieren kann.
  • „Lohn iz da“ bedeutet, dass jemand Gehalt bekommen hat.
  • „Führerschein iz da“ bedeutet, dass jemand den Führerschein (wieder) hat.
  • „Abi iz da“ bedeutet, dass jemand jetzt das Abitur hat.
  • „Win izz da“ bedeutet, dass jemand ein Videospiel gewonnen hat.
  • „Vorfreude iz da“ bedeutet, dass jemand Vorfreude auf etwas empfindet.

„Iz da“ ist im Rap- und Hip-Hop, aber auch in der deutschen Internet-Gaming-Community verbreitet. Der Ausdruck „Iz da“ steht ins Besondere stark in Verbindung mit Xatar. In die Jugendsprache hat „Iz da“ etwas Eingang gefunden, jedoch ist es nicht stark verbreitet. (Eine Übersicht über alle Jugendworte der vergangenen Jahre findest du hier.)

„Iz da“ ist eine sprachliche Verkürzung, die sehr effizient ist. „Iz da“ ersetzt Worte wie „ankommen“, „erhalten“ oder „erhalten“. Auch dient „Iz da“ als exklusives Wort, dass eben nur Jugendliche und Rap-Fans verstehen, während Außenstehende wie Eltern oder Fans anderer Musikrichtungen damit nichts anfangen können. Es gilt: Exklusivität iz da. (In dem Sinne ist „Iz da“ eine Slang-Abwandlung wie von „The“ zu „Da“.)

In Abwandlungen wird „iz da“ auch mit zwei „z“ als „izz da“ geschrieben.

Wie Xater den Ausdruck „Iz da“ entwickelt oder entdeckt hat, ist unklar.

Xater – Iz da

„Iz da“ ist ein Lied von Xatar. Es wurde 2015 veröffentlicht und Teil des Albums „Baba aller Babas“. (Was „Babo“ bedeutet, erfährst du hier.) Durch das Lied von Xatar wurde der Ausdruck „Iz da“ im Jahr 2015 in Deutschland bekannt und seitdem Teil der Rap- und Hip-Hop-Sprache. „Iz da“ ist auch in der Jugendsprache etwas verbreitet.

In Lied „Iz da“ verwendet Xater den Ausdruck „Iz da“ in der Hook, während er aufzählt.

Was Bra / Bratan bedeutet, erfährst du hier.

Weitere Bedeutung von „Iz“

Im Veröffentlichungen US-amerikanischer Rap und Hip-Hopper findet sich ebenfalls der Ausdruck „iz“. Auch hier ist „iz“ ein anderes Wort für „is“ (deutsch: „ist“). Beispiele:

    • Wiz Khalifa – Where Iz da Bud
    • Jacquees – Iz Dat You
    • St. Lunatics – Dis Iz Da Life
    • Meaty da General – Da Wait Iz Over

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Ein Gedanke zu „Was bedeutet „iz da“ / „izz da“? Bedeutung auf deutsch, Definition, Slang“

  1. Ich weiss nicht ob das stimmt aber iz da kann auch aus dem Koreanischem kommen denn 있다 (iss da) heißt haben also z.B. „Führerschein iz da“ : ich habe einen Führerschein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.