Was bedeutet „Boujee“ (Bougie) auf deutsch? Bedeutung, Übersetzung

Der Ausdruck „Boujee“ wurde besonders über das Lied „Bad and Boujee“ von Migos feat. Lil Uzi Vert bekannt und verbreitet. Das Lied wurde am 28. Oktober 2016 veröffentlicht.

Was bedeutet „Boujee“? Bedeutung

„Boujee“ leitet sich vom US-amerikanischen „Bougie“ ab. „Bougie“ selbst leitet sich vom Wort „Bourgeois“ ab. Seit den 1970er Jahren existiert der Ausdruck „Bougie“ in der englischen Sprache.

Zwischen „Boujee“ und „Bougie“ bestehen in der US-amerikanischen englischen Sprache eklatante Unterschiede. Während „Bougie“ eher negativ konnotiert ist, hat „Boujee“ eher eine positive Konnotation.

Als „Bougie“ werden unter anderem reiche und elitäre Menschen aus der Oberschicht bezeichnet. Der Begriff hat hier eine abwertende Bedeutung, denn Bougie wird im Sinne vom Wort „Snob“ gesagt. Ein Snob ist jemand, der seinen Reichtum und seine Überlegenheit offensiv zeigt. Ein Snob ist arrogant.

Auch werden Angehörige der Mittelschicht als „Bougie“ bezeichnet. Hier macht sich der Begriff über die Angehörigen der Mittelschicht, die in einem Haus auf Kredit im Vorort wohnen und gerne reich wären, lustig.

„Bougie“ leben einen exklusiven Lebensstil und kaufen nur in ausgewählten Geschäften ein. Es gibt Produkte oder Geschäfte, die nicht gut genug für sie sein können. In dem Sinne kann „Bougie“ auch als „Angeber“ verstanden werden.

Der Ausdruck „Bougie“ steht im Allgemeinen für einen Konsum-orientierten und materialistischen Lebensstil.

„Boujee“ hat eine eher positive Konnotation. Boujee steht für einen luxoriösen Lebensstil mit Edel-/Designer-Marken, teuren Autos und großen Häusern. Es geht nicht, um das Angeben, sondern einfach nur darum das Leben zu genießen. „Boujee“ steht auch dafür, dass jemand sich seinen Wohlstand erarbeitet hat und seine Wurzeln nicht vergisst.

Ein Bougie ist nicht authenthisch, sondern wirkt gekünstelt. Ein Bougie hat keine Ahnung davon, wie hart die Welt dadraußen sein kann.

In der US-amerikanischen Sprache werden „Boujee“ und „Bougie“ teils als synonyme verwendet.

In einem anderen Kontext kann „Bougie“ auch eine positive Bedeutung haben. Hier wird „Bougie“ als Wunsch verstanden, dass jemand reich und erfolgreich werden möchte.

Woher stammt das Wort „Boujee“? Wortherkunft, Bedeutung

„Boujee“ leitet sich vom Wort „Bougie“ ab, was sich vom Wort „Bourgeoisie“ ableitet.

Im Lied „Bad and Boujee“ ist „Boujee“ eine absichtlich falsch geschriebene Variante von „Bougie“. Der Rapper Migos kreiert einen Gegensatz zwischen „Bad“ und „Boujee“. Der Ausdruck „Bad“ dient hier als Bezeichnung für Angehörige der (armen) Unterschicht, während „Boujee“ als Bezeichnung für Angehörige der (reichen) Oberschicht fungiert. Im Musikvideo beginnt dann die Durchmischung: Menschen in teurer Designerkleidung essen Fast-Food und Instant Nudeln. Sie sitzen im Diner und schenken sich selbst teuren Champagner ein. (Hier geht es darum, dass diese reichen Menschen sich nicht zu fein sind mit ärmeren Menschen zu essen. Abgehobenheit wird damit thematisiert.)

Das Lied „Bad and Boujee“ hat seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2016 bis Juli 2019 mehr als 850 Millionen Aufrufe erhalten.

Was bedeutet Bourgeoisie? Bedeutung

Als Bourgeoisie werden wohlhabende und reiche Bürger bezeichnet. Im Sinne des Marxismus ist die Bourgeoisie die herrschende Klasse einer Gesellschaft, die die Produktionsmittel besitzt. Der Bourgeoisie steht das Proletariat gegenüber. Die Bourgeoisie ist der Feind der Arbeiterklasse.

In den USA steht der Begriff „Bourgeoisie“ mehr für ein luxoriöses Leben und für Reichtum. Von Klassenkampf oder Feindschaft wird nicht so sehr gesprochen, sondern das reiche Leben wird selbst angestrebt. Dies geschieht im Glauben davon, dass es jeder schaffen kann. (Stichwort: „Amerikanischer Traum“.)

Was bedeutet Bougie? Bedeutung

In der US-amerikanischen Sprache wird seit den 1970er Jahren das Wort „Bougie“ benutzt. „Bougie“ leitet sich von „Bourgeoisie“ ab und ist eine Bezeichnung für Menschen, die einen angeberischen und Konsum-orientierten Luxus-Lebensstil pflegen und sich mit Statussymbolen schmücken. „Boujee“ ist die Hip-Hop-Variante von Bougie.

In der US-amerikanischen Sprache ist „Bougie“ eine Beleidigung. Als „Bougie“ werden Angehörige der Mittelschicht beleidet, die im Vorort im großen Haus wohnen. „Bougie“ gilt als Beleidigung, da den Bewohnern des Vororts ein langweiliges Leben unterstellt wird.

Unter farbigen US-Amerikanern hat „Boujee“ eine positive Konnotation, da der Ausdruck dafür steht, dass es jemand geschafft hat zu Wohlstand und Reichtum zukommen. Trotzdem ist der Boujee noch mit seinen Wurzeln (seiner Hood) verbunden und leugnet seine Herkunft nicht. (Siehe auch: Ballin)

Weitere Bedeutung von Boujee

„Boujee“ ist ein Lied von Blkd Out.

„Boujee“ ist ein Lied von The Living Proof.

„Boujee“ ist ein Restaurant in Berlin.

Zurück zur vorherigen Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.