Rick and Morty Staffel 4 (Season 4) kostenloser Stream: So kannst du es sehen!

Rick and Morty Staffel 4 Season 4 Stream kostenlos free Anleitung Tutorial


Am 10. November 2019 wurde in den USA die erste Folge der vierten Staffel von Rick and Morty ausgestrahlt. Ihr Name „Edge of Tomorty: Rick Die Rickpeat„. Sie ist online und befindet sich auf der Webseite des US-amerikanischen Kabel-Fernsehsenders Adult Swim.  Für US-amerikanische Internet-Nutzer ist die Episode kostenlos abrufbar. Europäische Nutzer erhalten die Nachricht, dass der Content blockiert wurde. Hier ist Geo-Blocking aktiv. In diesem Beitrag erfährst du, wie du das Geo-Blocking umgehst, damit auch DU die Folge siehst! (Die Anleitung steht weiter unten.)

Update vom 18.11.2019 Die VPN-Anleitung gilt nur für die erste Folge der vierten Staffel von Rick and Morty! Denn diese ist frei zugänglich. Die zweite Folge „The old Man and the Seat“ ist mittlerweile auch online, kann aber nur gesehen werden, wenn man über „cable provider“-Login-Daten für US-amerikanische Kabelfernsehanbieter verfügt. Da diese Nicht-Amerikaner in der Regel haben, muss ein anderer Weg gegangen werden. Diesen erfährst du jetzt:

Rick and Morty Staffel/Season 4 Stream: Folge 2 online kostenlos schauen

Wir empfehlen folgenden (leider umständlichen), aber kostenlosen Weg:

  1. Auf 123tvnow.com wird Cartoon Network weltweit kostenlos gestreamt. (Ohne VPN erreichbar; Hinweis: Über Cartoon Network wird Rick and Morty unter anderem ausgestrahlt)
  2. Scrolle nach unten, um das Fernsehprogramm zu sehen. Suche nach „Rick and Morty“. Hier findest du die Zeit, wann Rick and Morty ausgestrahlt werden.
    rick and morty stream staffel season 4, the old man and the seat
  3. Jetzt musst du auf 123tvnow.com sein, wenn die Folge ausgestrahlt wird. Das ist nervig, aber kostenlos. (In unserem Screenshot wird die zweite Folge „The Old Man and the Seat“ um 9 Uhr deutscher Zeit ausgestrahlt.)

Falls wir eine bessere Lösung finden, veröffentlichen wir sie in diesem Beitrag.

Anleitung: Rick and Morty Staffel 4 (Season 4) kostenloser Stream (VPN für FireFox und Chrome)

  1. Installiere im FireFox (oder Chrome) ein VPN-Plugin. Folgendes hat bei unserem Test gut funktioniert: Stark VPN von Stark VPN Dev (FireFox). Für Chrome: Stark VPN – Unlimited VPN Proxy
  2. Öffne die URL http://www.adultswim.com/videos/rick-and-morty/edge-of-tomorty-rick-die-rickpeat (Optional: Deaktiviere deinen AdBlocker.)
  3. Öffne das Plugin und klicke auf „Connect“ (Stelle sicher, dass dein Standort „USA“ bzw „United States“ ist. Standardmäßig ist „Best Choice“ ausgewählt. Klicke auf „Best Choice“, um die Auswahl zu ändern.)
    vpn verbindung usa server
  4. Klicke auf Play und das Video beginnt für dich. (Die Folge läuft natürlich auf englisch und ohne deutsche Untertitel.)

In dieser Reihenfolge hat es für uns am besten geklappt. Es kann sein, dass diese Reihenfolge (Erst Video-URL öffnen, dann VPN connecten, dann Play drücken) bei dir anders sein kann.

Für das Smartphone gibt es „Stark VPN“ auch als App. Wir haben diese nicht getestet. Du findest die App hier: Google Play Stark VPN (Android), App Store Stark VPN – US and Middle East  (Apple, iOS)

Alternativ findest du hier für den FireFox eine Übersicht weitere VPN-Plugins: Übersicht VPN-Plugins für FireFox.

Was macht das VPN-Plugin / die VPN-App?

VPN ist die Abkürzung „Virtuelles privates Netzwerk“. Das bedeutet, dass du weiterhin aktiv im Internet surfst, aber man nicht mehr erkennen kann, wo du genau herkommst.

Stell es dir, wie folgt vor: Der Server von Adult Swim fragt: „Wo kommst du her?“ Anhand deiner IP-Adresse kann er sehen, dass du aus Europa, genauer gesagt Deutschland kommst. Ja sogar, die Stadt ist in einigen Fällen erkennbar. Da Geo-Blocking aktiviert ist, wird das Video für Europäer gesperrt.

Wählst du dich nun in ein VPN ein, was mit dem Stark VPN Plugin bzw. der Stark VPN App passiert, so passiert folgendes: Du benutzt den USA-Server von Stark VPN. Damit hast du deine IP verschleiert und nutzt nun die Adresse des USA-Servers. (Deswegen ist so wichtig, dass der VPN-Server in den USA steht.)

Bist du nun mit den Stark-VPN-Server in den USA verbunden, fragt der Server von Adult Swim wieder: „Wo kommst du her?“ Anhand deiner „neuen“ IP-Adresse sieht er, dass du aus den USA kommst. Damit ist alles in Ordnung für den Adult-Swim-Server und du kannst du den für Europäer blockierten Inhalt sehen.

Anmerkung:

Warum Adult-Swim im Jahr 2019 Geo-Blocking verwendet, ist unklar. Denn die VPN-Technologie ist neu, sondern weit verbreitet und relativ einfach zu nutzen.

Übrigens: US-Amerikaner können die neuen Folgen Rick and Morty schon im November sehen. Im Vereinigten Königreich (UK) sollen sie offiziell im Januar 2020 ausgestrahlt werden. Wann die Episoden in Deutschland erscheinen ist unklar. Auch ist unklar, wann sie auf Netflix ausgestrahlt werden.

Zurück zur vorherigen Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.