Phrasen und Sätze von Dönerverkäufern: „Hallo bitteschön“ , „Mit Scharf?“


„Hallo bitteschön“ ist eine Begrüßung, die viele von Dönerverkäufern kennen. Das „Hallo bitteschön“ ist durch stete Wiederholung und türkische Intonation zu einem eigenen kleinen Phänomen (Meme) aufgestiegen. Dabei sagen einige Dönerverkäufer dies so schnell, dass die drei Worte wie ein Wort klingen „Hallobitteschön“ bzw. „Hallobittschön“ (ohne „e“ am Worte „bitte“).

Generell werden mit „Hallo bitteschön“ Kunden begrüßt, die einen Laden oder ein Geschäft betreten. Das „Hallo“ dient der Begrüßung, während das „Bitteschön“ als Frage an den Kunden nach seinen oder ihren Wünschen dient.

Weitere Phrasen von Dönerverkäufern:

  • „Bittschön?“
  • „Mit scharf?“ (Teils wird auch „Mit schaf?“ verstanden)
  • „Mit scharf oder ohne?“
  • „Mit alles?“
  • „Chicken oder normal?“
  • „Hähnchen oder Kalb?“
  • „Viel Soße?“
  • „TschüssSchönenTagnoch“
  • „TschüssAufWiedersehen“

Diese Phrasen sind doch gute Erlebnisse positiv konnotiert. So ist der Dönermann jener, der spät in der Nacht essen an Hunrige, Betrunkene und/oder Verkaterte verkauft. Jeder wird einen Dönermann kennen und sich schon einmal über den Biss in einen Döner gefreut. Der Geschmack des Fleisches, des Salates oder der Soßen ist bestimmt vielen gut in Erinnerung.

Dönerdeutsch und Dönermann

Da Dönerverkäufer (Teils auch Dönermänner oder im Singular Dönermann genannt) die deutsche Grammatik nicht richtig anwenden, wird hier scherhaft auch vom „Dönerdeutsch“ geredet. Als Beispiel: Es heißt nicht „Mit alles?“ sondern „Mit allem?“, aber „allem“ gibts meistens nicht. (Kleiner Scherz)

Teils wird der Dialekt mit dem nach Deutschland eingewanderte Türken oder Menschen mit türkischen Wurzeln deutsch reden als Dönerdeutsch bezeichnet. Hier ist der Ausdruck „Dönerdeutsch“ teils negativ konnotiert.

Übrigens einige Dönerverkäufer nennen sich explizit „Dönermann“. So z.B. Zum Dönerman Salach“, „Zum Döner Mann Salzhemmendorf“, „Dönermann Sahinoglu in Bremerhaven“ oder „Dönermann in Netphen“.

Der Rapper Kollegah hat mit dem Titel „Der Dönermann“ den Dönermänner eine Lied gewidmet. In diesem rappt er unter anderem: „Ratatatata macht das Dönermesser – Ich halt es wie ein Königszepter“

Weitere Bedeutung von „Hallo bitteschön“

„Hallo bitteschön“ ist der Name eines Podcasts.

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.