Die wahre Identität von Vecna aus Stranger Things: Erklärung, Hintergründe

Die wahre Identität von Vecna aus Stranger Things, Erklärung, Hintergründe


Spoilerwarnung für Strange Things Staffel 4!

Vecna ist der Antagonist aus der vierten Staffel der Erfolgsserie Stranger Things. Benannt ist er nach einem Charakter aus dem Pen & Paper „Dungeons and Dragons“, das in der Serie immer wieder eine große Rolle spielt.

Gespielt wird Vecna von Jamie Campbell Bower, der vielen als junger Grindelwald (Harry Potter und die Heiligtümer des Todes & Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen) sowie Caius (Twilight) bekannt ist.

Wer ist Vecna wirklich? Erklärung

Vecnas richtiger Name ist Henry Creel, Sohn des fälschlich des Mordes beschuldigten Victor Creel, der in einer geschlossenen psychiatrischen Anstalt untergebracht ist.

Henry entdeckt früh, dass er telepathische und telekinetische Kräfte besitzt und setzt diese ein, um seine Familie zu ermorden. Ihm haftet ein allgemeiner Hass auf andere Menschen an. Er wendet sich deshalb lieber den Spinnen zu und quält seine Mitmenschen.

Henry mordet mit grausamen Manipulationen, die seinen Opfern ihre schlimmsten Taten noch einmal erleben lassen. Die Morde bleiben natürlich nicht lange unentdeckt und schließlich wird Dr. Martin Brenner (Vater von Elf) auf ihn aufmerksam und bringt ihn ins Hawkins Labor, wo er zu Testobjekt 001 wird.

Brenner versucht Henrys Kräfte zu erforschen, kontrollieren und schließlich zu replizieren, was zur Entstehung der anderen Probanden – unter anderem Elf – führt.

Siehe: Wer ist Vecna?

Wie entstand Vecna? Stranger Things, Erklärung

Zu Vecna wird 001 erst nachdem er Elf kennenlernt. Er beschäftigt sich eingehend mit ihr, täuscht Hilfsbereitschaft und Mitgefühl vor und will ihr schließlich zur Flucht aus dem Labor verhelfen. Dabei manipuliert er sie geschickt, damit sie den Chip, der seine Kräfte kontrolliert, entfernt. Dies erlaubt es ihm, Rache an den Labormitarbeitern sowie den anderen Probanden zu nehmen.

001 tötet alle Kinder bis auf Elf, die versucht, ihn aufzuhalten. Es kommt zum Kampf und es gelingt ihr schließlich, ihn mit ihren eigenen Kräften gegen eine Wand zu schleudern. Dabei entsteht ein Riss, der das erste Tor in Hawkins zum Upside Down ist. 001 wird hindurch geschleudert und erlebt eine albtraumhafte Welt voller Blitze, die ihn in die bekannte Vecna-Form transformieren.

Welche Kräfte hat Vecna?

Im Upside Down kehrt Vecna in das Haus seiner Kindheit zurück und steuert von da aus seinen Fluch. Dabei sucht er sich vor allem besonders belastete Opfer, die von Schuldgefühlen geplagt werden.
In ihnen ruft er beängstigende Halluzinationen hervor, die sie ins Upside Down ziehen, wobei ihr Körper in Trance zurückgelassen wird. Dort konfrontiert er sie mit ihren Ängsten und ihren Schuldgefühlen, bis er sie schließlich tötet.

Zusammenfassung: Die wahre Identität von Vecna aus Stranger Things

Als Henry Creel ermordete er seine Familie mit seinen Kräften, wodurch er von Dr. Brenner als Testobjekt 001 entdeckt wurde. Im Kampf gegen Elf wird er dann ins Upside Down geschleudert, wo er sich in die Monster-Form Vecna verwandelt. Vecna ist mutmaßlich der erste Mensch, der das Upside Down betreten hat.


BedeutungOnline.de-Newsletter: Jetzt eintragen

*1 Hinweis: Nach Klick oder Tippen auf den Link werden Sie zur Anmelde-Seite unseres Newsletter-Anbieters Sendinblue weitergeleitet.

Der Newsletter erscheint wenige Male im Monat. Er ist eine persönliche Nachricht von Pierre von BedeutungOnline.de und informiert Sie über interessante neue Einträge, Worte des Zeitgeschehens, Jugendworte und interessante Worte.


Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.