Cobra Kai: Ist Miguel tot / gestorben? Erklärung, Antwort, Spekulation

Cobra Kai, Ist Miguel diaz tot, gestorben, Erklärung, Antwort, Spekulation


Miguel Diaz lebt am Ende der zweiten Staffel „Cobra Kai“.

Achtung: Dies ist Spekulation!

Er ist schwer verletzt, aber erlebt! Denn wäre er tot, so hätte man ihn nicht auf dem Krankenhausbett unbedeckt liegen gelassen. Bei Toten wird meist das Gesicht verdeckt und auch der ganze Körper. Bei Miguel war dies nicht der Fall. Also lebt er!

Cobra Kai: Ist Miguel tot / gestorben?

In der letzten Szene der zweiten Staffel „Cobra Kai“ ist Miguel Diaz zu sehen, wie er im Krankenhaus auf einem Krankenhausbett liegt. Er hat die Augen geschlossen und an seinem Hals befindet sich eine Halskrause um die Wirbelsäule zu stützen.

Für die Zuschauer gibt es kein Zeichen und keinen Anhaltspunkt, wie es mit Miguel weitergeht.

Miguel Diaz wird von Xolo Maridueña gespielt.

Miguel Diaz in der dritten Staffel Cobra Kai: Ist er querschnittsgelähmt?

Achtung: Diese Spekulationen finden im Herbst 2020 statt. Die dritte Staffel wird im Januar 2021 veröffentlicht.

Eigentlich müsste nicht gefragt werden, ob Miguel Diaz lebt, sondern wie er weiterleben wird. Könnte es sein, dass er Verletzungen von seinem Sturz fortträgt? Möglich ist, dass Miguel Diaz querschnittsgelähmt ist, denn er ist mit seiner Wirbelsäule auf das Geländer aufgeschlagen.

Cobra Kai: Fragen zu Staffel 3

Weitere Fragen drängen sich auf:

  • Könnte es sein, dass Miguel Diaz dem Karate den Rücken kehrt?
  • Falls Miguel Diaz wieder gesund wird, wird er sich dem neuen (alten) Cobra Kai von Sensei Kreese anschließen?
  • Miguel hat Robby verschont und wurde dafür bestaft. Wie wird er mit dem Wert „Gnade“ (engl. Mercy) in Zukunft umgehen?
  • Was wird aus Robby? Muss er mit einer Anzeige oder strafrechtlichen Konsequenzen rechnen?
  • Wie wird das Schicksal von Miguel den Konflikt von Cobra Kai und Miyagi-Do beeinflussen?
  • Da John Kreese Cobra Kai übernommen hat, könnte es passieren, dass sich Johnny Lawrence und Daniel LaRusso gegen Kreese verbünden?

Miguel Diaz ist in der dritten Staffel „Cobra Kai“ dabei

Miguel Diaz ist laut imDB Teil der dritten Staffel von „Cobra Kai“. Dies ist ein Zeichen dafür, dass er aktiv an der Serie teilnimmt und das hoffentlich nicht in einer Rückblende.

Übrigens der Schauspieler von „Miguel Diaz“ Xolo Maridueña veröffentlichte am 21. November 2019 einen Tweet in dem er erwähnte, dass die Arbeit an der 4. Staffel von Cobra Kai beendet sei. (siehe: hier) – Das könnte so verstanden werden, dass Xolo Maridueña in der dritten und vierten Staffel zu sehen sein wird, was bedeutet das Miguel Diaz nicht tot ist!

Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: TV-Shows und TV-Show-Teilnehmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.