Wer ist Victor Strand? Fear the Walking Dead, Lebenslauf, Biografie, Steckbrief


Strand wuchs bei seinem alleinerziehenden Vater in prekären Umständen auf, sein Vater konnte die Family kaum über Wasser halten. Dennoch schaffte er es ans College zu gelangen und entwickelte sich nach seinem Abschluss zu einem namhaften Geschäftsmann. Mit Immobilien und Wertpapieren baute er sich ein beträchtliches Vermögen auf.

Victor Strand: Fear the Walking Dead, Lebenslauf, Biografie, Steckbrief

Als die Großzahl seiner Investitionen in New Orleans von Hurricane Katrina zerstört wurden erlitt er jedoch einen massiven Rückschlag und gelangte in große finanzielle Schwierigkeiten. In Folge dessen geriet er in Geldnot und entschied sich, diese über Betrügereien zu lösen. Eines seiner Opfer war ein ebenfalls wohlhabender Geschäftsmann namens Thomas Abigail. Die zunächst rein geschäftliche Beziehung entwickelte sich schnell zu einer romantischen, als Thomas von dem Betrug erfuhr und von Strands Fähigkeiten tief beeindruckt war.

Strand und Thomas Abigail gingen eine Beziehung ein und zogen gemeinsam nach Valle de Guadalupe in Baja Kalifornien. Für ein gemeinsamen Immobilienprojekt reiste Victor Strand nach Los Angeles, Kalifornien. Dort waren jedoch zur gleichen Zeit zahlreiche Proteste aufgrund eines neu ausgebrochenen Virus, welches für Chaos in einigen größeren Städten der USA sorgte. Thomas sollte in der Zwischenzeit nur auf Strands baldige Rückkehr warten.

Victor Strand in der Postapokalypse

Die Situation entwickelt sich bald zur Epidemie mit rasend schneller Ansteckung. Zur Folge hatte das Virus, dass Tote als Zombies wieder auferstehen und die Lebenden anfallen. Der Ausnahmezustand wird erklärt und das Militär versucht die Situation im Land unter Kontrolle zu bringen. Die Grenze nach Mexiko wird daraufhin geschlossen und trennt nun Strand von Thomas.

Victor tritt Ende der Ersten Staffel als Nick’s Retter in der Not auf. Gemeinsam gefangen, lernen sich beide im Krankenhaus kennen und Victor erkennt Nick’s Überlebensfähigkeiten, welche er aus dessen Suchterkrankung schließt. Strand erscheint ungewöhlich ruhig und vorbereitet auf diese Apokalypse und tritt an alle Fragen, Ratschläge und Verhandlungen mit einer mysteriösen Selbstverständichkeit heran. Er rekrutiert Nick für eine Zusammenarbeit, von der vor allem Strand nutzen tragen sollte.

Dies führt Nick’s Familie und Strand zusammen, sie schaffen es gemeinsam zu fliehen und beginnen den ersten Abschnitt der Serie auf Strands Yacht „Abigail“. Victor wird damit zum finanziellen Standbein der Truppe, er arrangierte bereits zuvor auch die Überreise nach Mexiko und die entsprechende Bezahlung für die Wache. Abgesehen von der gegenseitigen Abhängigkeit, herrscht tiefes Misstrauen zwischen Victor und den anderen Gruppenmitgliedern, getrieben wird er von eigennützigen Motiven. Trotz einiger Probleme gelingt es der Gruppe auf Strands Farm in Mexiko zu gelangen auf welcher Thomas und seine Leute auf ihn warten.

Als sich herausstellt, dass Thomas gebissen wurde zeigt sich Victor unerwartet empathisch, bevor er Thomas erschießt, um ihm weiteres Leiden zu ersparen.

Victor Strand: Charakter-Entwicklung im Verlauf der Serie

Ebenfalls Teil der zweiten Staffel wird der Aufenthalt im Hotel in dem sich vor allem Madison und Strand näherkommen und eine Freundschaft entwickeln. Victor trennt sich jedoch von der Gruppe, als diese vom Hotel weiterzieht. Zur Deeskalation erzählt er dort, er wäre Arzt und beginnt basierend auf dieser Lüge die ankommenden Flüchtlinge medizinisch zu behandeln. Seine fragwürdige Karriere endet bald als er vom Hotel fährt.
Auch weiterhin behält Victor seine ambivalente Position bei, im Verlauf der Serie schwankt er immer wieder zwischen listigen Tricks zu seinem Vorteil und Aufopferungen aus Loyalität. Er ermöglicht den Coup und die feindliche Übernahme des Damms, rettet aber zugleich die Gruppe um Madison. Diese verzeihen ihm auch und er schließt sich wieder der Gruppe an, die ihn nach schweren Verletzungen gesund pflegt. Mit dem Tod von Madison verfällt Strand in eine zweite tiefe depressive Phase und wendet sich erneut dem Alkohol zu.

Als sich um Strand nach und nach eine neue Gruppe zusammentut, weichen sich auch die anfänglichen Spannungen zu Alicia auf. Er sieht in ihr dasselbe Potenzial wie in Nick, auch für sie entwickelt er sich immer mehr zu einer Art Vaterfigur. Mit der Zeit etabliert sich Victor im moralischen Zwiespalt zwischen eiskaltem Kalkül und Empathie für diejenigen, mit denen er eine engere Beziehung aufbauen konnte.

Sowohl als Anführer als auch als Untergeordneter bleibt Victor Strand ein Überlebenskünstler, welcher sich die ganze Serie über auf dem schmalen Grad aus Selbstsüchtigkeit und Empathie hält. Seine Freunde und Feinde unterliegen einem ständigen Wechsel.

Victor Strand: Beziehungen und Charakter

Victor zeigt von Anfang an einen gutes Einschätzungsvermögen für die Menschen in seinem Umfeld. Er sieht sie mit objektivem Kalkül und weiß deren Fähigkeiten für seine eigenen Zwecke einzuschätzen. Seine manipulativen Fähigkeiten haben ihm wohl den Wohlstand durch Betrügereien sichern können, leicht soziapathische Züge sind ab und an durchaus auch erkennbar. Auf der anderen Seite zeigt sich Victor jedoch auch empathisch und mitfühlend gegenüber seinen Freunden und engen menschlichen Beziehungen, wenngleich dies auch nicht immer seine absolute Loyalität sichert. Seine Reaktionen zeigen heftige seelische Schläge nach dem Tod von geliebten Menschen.

Thomas Abigail war zunächst nur ein weiterer Fremder den Strand für seine Zwecke manipulieren wollte. Als sich Thomas jedoch wider Erwarten beeindruckt zeigte und die beiden Geschäftspartner wurden, wurde aus der Zweckbeziehung eine romantische Partnerschaft. Als Thomas gebissen wird, ist Victor tief getroffen und weicht nicht von seiner Seite. Er bietet sogar an mit ihm gemeinsam Selbstmord zu begehen, um ihm den Abschied zu erleichtern. Nicht zuletzt muss Strand Thomas erschießen, um zu verhindern, dass dieser sich verwandelt. Etwas unklar ist, ob Strand diesen Selbstmordpakt tatsächlich eingegangen wäre, oder Thomas lediglich das Sterben erleichtern wollte.

Von Nick Clark ist Strand, obwohl er diesen als schwachen Junkie abtut, trotzdem beeindruckt. Er erkennt die besonderen Fähigkeiten von Nick in dieser seltsamen Umgebung zurechtzukommen und sich an die Situation anzupassen. Nicht zuletzt lernt Strand einiges von Nick und die beiden entwickeln ein gutes Team. Selbst wenn der Hauptgrund für die gemeinsame Reise eigennützig motiviert war, stellt Victor im späteren Verlauf eine vaterähnliche Figur für Nick dar und fühlt sich für diesen verantwortlich.


BedeutungOnline.de-Newsletter: Jetzt eintragen

*1 Hinweis: Nach Klick oder Tippen auf den Link werden Sie zur Anmelde-Seite unseres Newsletter-Anbieters Sendinblue weitergeleitet.

Der Newsletter erscheint wenige Male im Monat. Er ist eine persönliche Nachricht von Pierre von BedeutungOnline.de und informiert Sie über interessante neue Einträge, Worte des Zeitgeschehens, Jugendworte und interessante Worte.


Die Beziehung zu Madison ist vor allem von Misstrauen und widerstreitenden Interessen geprägt. Später stellen beide fest, dass sie eigentlich viel gemeinsam haben und es entwickelt sich eine enge Freundschaft. Beide retten sich gegenseitig einige Male das Leben.

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.