Wer ist Miriel, Kantor der Gelübde? NPC, Quest, Story, Geschichte, Lore


Miriel, Kantor der Gelübde ist ein NPC in Elden Ring. Miriel ist der Verwalter der Kirche der Gelübde. Bei Miriel handelt es sich um eine riesige Kreatur mit dem Aussehen einer Schildkröte. Sie interagiert zum ersten Mal mit dem Spieler, wenn dieser in der Kirche der Gelübde ankommt. Miriel, Kantor der Gelübde, heißt dann den Spieler willkommen und bietet an, sein Wissen über Zaubersprüche, Beschwörungen und Radagon zu teilen.

Was ist über Miriel, Kantor der Gelübde bekannt?

Dieser NPC bewegt sich nicht. Miriel ist eine riesige Schildkröte und der Verwalter der Kirche der Gelübde in Liurna. Miriel, Kantor der Gelübde, befindet sich in der Kirche der Gelübde, einem vernachlässigten Gotteshaus auf der Ostinsel von Liurna der Seen. Er kann den Spieler sowohl Beschwörungen als auch Zaubersprüche lehren. Der Hut, den Miriel trägt, wird normalerweise als Mitra bezeichnet. Sie wird in der realen Welt von Bischöfen und Äbten getragen, daher auch der Titel “Schildkrötenpapst”.

Er ist eine ziemlich freundliche Schildkröte, die dem Spieler so ziemlich alles beibringt, worum er sie bittet, egal ob es als Ketzerei angesehen wird oder nicht. Er verzeiht auch leicht den Befleckten, selbst wenn sie ihn angegriffen haben. Wenn er angegriffen wird, macht er keine Anstalten, sich zu verteidigen, obwohl er eine Vielzahl von Beschwörungen und Zaubern beherrscht. Selbst wenn man ihn weiter angreift (was bis zu seinem Tod gehen kann), sagt er nur, dass der Spieler sicherlich hartnäckig sei. Dies geschieht dann in einem traurigen Tonfall.

Was tut Schildkröte Miriel für den Spieler?

Bei Miriel kann der Spieler Zaubersprüche und Beschwörungen studieren und sein Wissen über die Überlieferungen des Eldenrings erweitern. Miriel ist ein großartiger Kandidat für den Spieler, um alle Schriftrollen und Gebetsbücher bei ihm abzulegen, da er seinen Standort nicht wechselt und sowohl Zaubersprüche als auch Beschwörungen lehrt. Wenn man ihm alle 3 Schriftrollen und 7 Gebetsbücher gibt und dann die Zaubersprüche und Beschwörungen bei ihm kauft, werden keine neuen Dialoge mehr ausgelöst.

Für welche Quest ist Miriel relevant?

Miriel ist für keine Quest direkt relevant, kann aber für das ganze Spiel hindurch nützlich sein. Entlang der östlichen Landstraße in Liurnia findet man die Kirche der Gelübde, in der eine riesige Schildkröte mit einem Hut freundliche Ratschläge erteilt und die Kirche bewacht – in der man himmlischen Tau opfern kann, um Absolution zu erhalten. Dies versetzt jeden NPC, den der Spieler aus Versehen verärgert und feindselig gemacht hat, wieder in einen freundlichen Status. Darüber hinaus kann Miriel auch ein paar Zaubersprüche lehren, und man kann ihr alle Bücher oder Schriftrollen geben, entweder mit Zaubersprüchen oder Beschwörungen.

Wenn Spieler zum ersten Mal mit Miriel in der Kirche der Gelübde sprechen, erzählt er ein wenig über die Geschichte der Kirche und ein paar Geschichten über Rennala, die Königin des Mondes, und Radagon. Wenn man nach dem ersten Gespräch erneut mit Miriel sprecht, wird er als Händler freigeschaltet. Er wird dem Spieler sowohl Zaubersprüche als auch Beschwörungen verkaufen, mit der Option, Schriftrollen und Gebetsbücher zu geben, um zusätzliche Kaufoptionen freizuschalten.

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.