Wer ist David Vincour? Biografie, Lebenslauf, Instagram, Info


David Vincour ist ein tschechischer Eistänzer und Eiskunstläufer.

Ab November 2019 nimmt er an der Sat.1-Show „Dancing on Ice“ teil. Seine Eistanzpartnerin ist Nadine Angerer.

David Vincour: Lebenslauf und Biografie

David Vincour wurde am 14. März 1984 in Brünn (Brno), Tschechien, geboren.

Ab dem Alter von fünf Jahren lernte David Vincour das Eislaufen. Doch erst ab seinem zwölften Lebensjahr begann er professionell zu trainieren.

In der ersten Staffel von Dancing on Ice wirkte er mit. Seine Eistanzpartnerin war Sarina Nowak. Sie schieden als Eistanzpaar in der sechsten Folge aus und wurden Dritte. (Die erste Staffel „Dancing on Ice“ wurde von November 2018 bis Februar 2019 ausgestrahlt.)

In der zweiten Staffel „Dancing on Ice“ wirkt David Vincour wieder mit. Seine neue Eistanzpartnerin ist Nadine Angerer.

Mit seiner Eistanzpartnerin Sabine Pichler wurde er 1998/1999 Österreichischer Eiskunstlaufmeister (Junior). Ein Jahr (1999/2000) später wurde er mit seiner neuen Eistanzpartnerin Barbara Herzog erneut Österreichischer Eiskunstlaufmeister (Junior). Die beiden holten den Meistertitel im Jahr 2000/2001 erneut.

Zusammen mit seiner Eistanzpartnerin Kamila Hájková wurde er zunächst 2004/2005 tschechicher Junior-Eiskunstlaufmeister. In den folgenden Jahren (2005/2006, 2006/2007, 2007/2008, 2008/2009 und 2009/2010) belegten sie jeden Jahr den ersten Platz bei den tschechischen Eiskunstlaufmeisterschaften.

2009/2010 nahmen Kamila Hájková und David Vincour an den Olympischen Spielen im Eiskunstlauf für Tschechien teil. Sie belegten den 21. Platz.

Kamila Hájková und David Vincour nahmen an vielen anderen Meisterschaften teil. Unter anderem belegten sie beim Eiskunstlaufwettbewerb „Pavel Roman Memorial“ 2004/2005 den ersten Platz in der Kategorie unior. Später 2005/2006 und 2007/2008 belegten sie beim Eiskunstlaufwettbewerb „Pavel Roman Memorial“ je den ersten Platz. Beim Eiskunstlaufwettbewerb „Nepela Memorial“ belegten sie 2005/2006 und 2009/2010 je den dritten Platz. Beim Eiskunstlaufwettbewerb „Golden Spin of Zagreb“ belegten sie 2005/2006 den dritten Platz.

2010 beendete David Vincour seine professionelle Eiskunstlaufkarriere.

2011 trat er in den tschechischen Talk-Show „VIP zprávy“ auf und berichtete über seine Karriere.

David Vincour im deutschen Fernsehen

David Vincour: Instagram, Facebook

Instagram: david_vincour

Facebook: David Vincour

Zurück zur vorherigen Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.