Wer ist Claudia Emmanuela Santoso? Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram


Claudia Emmanuela Santoso ist eine deutsch-indonesische Sängerin.

Claudia Emmanuela Santoso: Siegerin/Gewinner von The Voice of Germany

Claudia Emmanuela Santoso ist die Gewinnern von The Voice of Germany (2019). Sie setzte sich in der Finalshow am 10. November 2019 gegen Erwin Kintop, Lucas Rieger, Fidi Steinbeck und Freschta Akbarzada durch. Von den Zuschauerstimmen erhielt sie 46,39 Prozent aller Stimmen. Damit hatte sie einen deutlichen Vorsprung zum Zweitplatzierten Erwin Kintop, der 17,36 Prozent aller Stimmen erhielt. (Schon vor dem Finale wurde Claudia Emmanuela Santoso als klare Favoritin gehandelt.)

Am Abend der Finalshow sang Claudia Emmanuela Santoso drei Lieder. Sie sang „Castles“ zusammen mit Freya Ridings. Sie sang „I have Nothing“ von Whitney Houstan und sie sang das von Alice Merton geschriebene Lied „Goodbye“. Im Halbfinale sang sie die Ballade „Listen“ von Beyoncé.

In der ersten Phase – die Blind Auditions – kam sie in das Team von Coach Alice Merton. In der zweiten Phase setzte sie sich direkt durch und durfte in die dritte Phase (Sing Off) einziehen. (Sie sang „Say Something“ von „A Great Big World“.) In der dritten Phase setzte sie sich ebenfalls durch und durfte in die Liveshows weiterziehen. Sie sang „Run“ von Snow Patrol. In den Liveshows setzte sie sich gegen Mariel Kirschall und war damit im Finale. Im Finale erhielt sie 46,39 Prozent der Zuschauerstimmen.

Claudia Emmanuela Santoso: Lebenslauf, Biografie

Claudia Emmanuela Santoso ist 18 Jahre alt und wohnt in München. Sie studiert aktuell am Studienkolleg München Musikwissenschaften.

Claudia Emmanuela Santoso stammt aus Indonesien. 2018 ist sie allein nach Deutschland gezogen. Sie hat eine Schwester. Ihre Familie lebt in Indonesien.

The Voice of Germany-Coach: Alice Merton

2013 nahm sie am Gesangswettbewerb für Kinder „SuperKidzYou2Be “ teil.

Claudia Emmanuela Santoso: Instagram

Instagram: audi_emmanuela

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.