Was sind Tenbagger / Multibagger? Bedeutung, Definition, Erklärung

Was sind Tenbagger, Multibagger, Bedeutung, Definition, Erklärung


Als „Tenbagger“ werden Aktien bezeichnet, die ihren Wert verzehnfacht haben. Als Multibagger werden Aktien bezeichnet, die ihren Wert vervielfacht haben.

Was sind Tenbagger Aktien? Bedeutung, Definition, Erklärung

Aus 10 € wurden soeben 100 €? Ist dieser Fall eingetreten, dann ist höchstwahrscheinlich von einer sogenannten Tenbagger Aktie die Rede, denn eine Aktie dieser Art hat die Eigenschaft ihren Wert zehnfach zu steigern. Die Kursrendite beträgt somit stolze 900 Prozent. Zurückzuführen ist diese Begrifflichkeit auf den Fondsmanager Peter Lynch.

Die Tenbagger Aktie ist ein echter Trend auf dem Börsenmarkt, allerdings gibt es hinsichtlich der Tenbagger Aktie auch verstärkt Missverständnisse und fehlerhafte Annahmen. Eine Verzehnfachung des Wertes klingt zunächst nach einer echten Goldgrube. Prinzipiell könnte man auch 1 € anlegen und somit von enormen Renditen profitieren. Sollte somit nicht einfach absolut jeder Bürger in eine solche Aktie investieren?

Tenbagger Aktien können sich durchaus enorm voneinander unterscheiden und die Verzehnfachung des Wertes muss unbedingt genauer betrachtet werden. Von Tenbagger Aktien ist nämlich vor allem auch dann die Rede, wenn sich eine Verzehnfachung bezüglich der Wertsteigerung nach 20 oder 30 Jahren ergibt. Betrachtet man dies nun wieder am Beispiel von 1 €, so muss man den Wertzuwachs als ganz besonders relativ betrachten. Auch dann, wenn man 10 oder 100 € anlegt und diese nach 20 oder 30 Jahren ihren Wert entsprechend verzehnfacht haben, kann es durchaus sein, dass man hier kaum noch von einem echten Gewinn sprechen kann, denn Tenbagger Aktien sind in jedem Fall von der Inflation abhängig. Was also auf den ersten Blick nach einem riesigen Gewinn aussieht, kann am Ende in Wirklichkeit ein Nullsummenspiel oder gar ein ganz erheblicher Verlust sein.

Tenbagger ist ein Sammelbegriff

Es handelt sich bei den sogenannten Tenbagger Aktien ausdrücklich nicht um eine einzelne Aktie, sondern lediglich um einen Sammelbegriff für Aktien, die am Markt das Potenzial haben ihren Wert zehnfach zu steigern. In diesem Zusammenhang machte sich der weltweit angesehene Aktien-Profi und Wirtschaftsexperte Peter Lynch systematisch auf die Suche nach geeigneten Geldanlagen.

Hier sind vor allem Aktien zu nennen, die sich auf neue Technologien und neue Trends beziehen. Investiert man hier zum Beispiel in Aktien von Amazon oder Google, kann man sicher von einer hohen Gewinnrate über einen gewissen Zeitraum ausgehen.

Was sind Multibagger? Bedeutung, Definition, Erklärung

Prinzipiell sind Tenbagger Aktien ein Teil der sogenannten Multibagger Aktien. Multibagger Aktien sind somit wieder keine ganz speziellen Einzelaktien, sondern lediglich eine Sammelbezeichnung für alle Aktien, die das Potenzial haben ihren Wert um ein Vielfaches zu steigern. Neben einer Verzehnfachung ist durchaus auch eine Verzwanzigfachung oder eine Vervierzigfachung denkbar.

Peter Lynch und seine umfassend angestellten Analysen

Lynch, der wie bereits eingangs erwähnt ein äußerst geschätzter Kollege in den Bereichen Wirtschaft und Finanzen ist und sich dabei seit langer Zeit auf die Kursverläufe von Aktien und Fonds spezialisiert hat, legte seine Ergebnisse auch mit Blick auf Tenbagger Aktien nicht einfach willkürlich vor.

Peter Lynch betrachtete vor allem auch nicht nur den Ist-Zustand einer jeweiligen Aktie, sondern versuchte anhand wichtiger Kriterien Schlüsse für die Zukunft zu ziehen. Wichtige Parameter waren hierbei vor allem das Gewinnwachstum, das Umsatzwachstum, die Wachstumsprognose und die aktuelle Verschuldung eines Unternehmens. Alle Parameter gemeinsam geben einen guten Überblick bezüglich der zu erwartenden Rendite einer Aktie. Scheint ein Unternehmen, welches eine ganz bestimmte Aktie anbietet am Markt an Relevanz zu verlieren oder scheinen Schulden sich aufzuhäufen, so wird sich dies über kurz oder lang auch auf den diesbezüglichen Kurs der Aktie auswirken.

Weitere Faktoren, die Tenbagger- bzw. Multibagger Aktien beeinflussen können

Hier sind übliche Faktoren zu nennen, die sich für gewöhnlich auch auf den Kurs anderer Aktien auswirken:

  • Nachfrage der Aktie
  • Kosten und Gebühren für die jeweilige Geldanlage
  • Risiko der jeweiligen Aktie
  • allgemeine Konjunkturdaten
  • Inflation
  • staatliche Eingriffe

Prinzipiell lässt sich zudem sagen, dass sehr stark nachgefragte Aktien durch einen besonders hohen Kurs überzeugen können. Dies hängt allerdings oft auch mit einer sehr guten konjunkturellen Lage zusammen. Steigt die Arbeitslosigkeit und sinkt dabei das Wirtschaftswachstum, so sinken auch die Aktienwerte.

Gefährlich ist es zudem auch, wenn man in eine Aktie investiert, dessen Produkt am Markt immer weniger nachgefragt ist. Dies ist vor allem bei Aktien, die im Zusammenhang mit technischen Produkten stehen häufiger der Fall. Hier sollte man in keinem Fall investieren, wenn das jeweilige Produkt am Markt zunehmend weniger nachgefragt wird.

Staatliche Eingriffe sind ebenfalls nicht zu unterschätzen. Aktienkurse entwickeln sich vor allem mit besonders freien Wirtschaftssystemen sehr gut. Gibt es viele staatliche Eingriffe oder auch sehr hohe Steuern und Abgaben auf erzielte Gewinne, so wirkt sich dies nicht selten besonders negativ auf die betreffenden Aktienkurse aus, da hier dann zumeist nur wenig Menschen bereit sind ihr Geld zu investieren.


BedeutungOnline.de-Newsletter: Jetzt eintragen

*1 Hinweis: Nach Klick oder Tippen auf den Link werden Sie zur Anmelde-Seite unseres Newsletter-Anbieters Sendinblue weitergeleitet.

Der Newsletter erscheint wenige Male im Monat. Er ist eine persönliche Nachricht von Pierre von BedeutungOnline.de und informiert Sie über interessante neue Einträge, Worte des Zeitgeschehens, Jugendworte und interessante Worte.


Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.