Was ist Hardballing? Bedeutung, Definition, Erklärung

Was ist Hardballing, Bedeutung, Definition, Erklärung


Hardballing ist ein moderner und zudem noch nicht vollständig etablierter Begriff, der sich auf das Thema Dating bezieht. Beim Hardballing werden die Karten auf den Tisch gelegt. Lange Vorreden oder langes zögern sind hier in jedem Fall nicht erwünscht.

Kurzum: Beim Hardballing sagt man, von anfang, was man will, was nicht und worauf man aus ist.

Was ist Hardballing? Bedeutung, Definition, Erklärung

Beim Hardballing ist vieles nun wirklich vollkommen anders als bei einem klassischen Date. Vorsicht ist hier in keinem Fall angesagt. Für gewöhnlich sollte ein erstes Date dazu dienen sich erst einmal näher kennenzulernen und festzustellen, ob man auch wirklich zueinander passt. Hardballing macht allerdings den entscheidenden Unterschied. Das Resultat kann dann letztlich zufriedenstellend oder auch vollkommen ernüchternd sein. Positiv hervorzuheben ist hier jedoch in jedem Fall, dass man schnell Klarheit bekommt und sich nicht lange quälen muss.

Wie oft erlebt man es, dass man sich verliebt und mit der auserwählten Person ein romantisches Date verlebt. Mit der Zeit stellt sich jedoch leider immer stärker heraus, dass man überhaupt nicht zueinander passt. Unter Umständen hatte man von Beginn an auch vollkommen verschiedene Ansichten und Wünsche, die letztlich den Traum einer gemeinsamen Beziehung schnell zerplatzen lassen.

Hardballing sorgt dafür, dass es gar nicht erst zu Enttäuschungen dieser Art kommen kann. Spielt man von Anfang an mit offenen Karten, kann sich die jeweils andere Person auch viel besser mit bestimmten Dingen abfinden. Vielleicht ging es bei dem Date gar nicht um den Wunsch eine neue Beziehung zu finden? Eventuell ging es einfach nur um eine schnelle Nummer? Durch Hardballing kommt dies in jedem Fall sofort ans Licht.

Wie man am besten damit umgehen kann

Beim Hardballing gibt es sozusagen sehr häufig ein System, welches aus einem Sender und einem Empfänger besteht. So kann zum Beispiel ein Mann einer Frau, die Karten auf den Tisch legen und gestehen, dass er sich nicht für eine Beziehung mit Kindern interessiert. Natürlich ginge dies auch in unterschiedlichen Geschlechterrollen.

Doch, wie reagiert man am besten, wenn man der Empfänger einer solchen Nachricht ist? Ist man extrem verliebt und wünscht sich nichts mehr als ein Kind, ist es sicher sehr enttäuschend, wenn man bereits beim ersten Date eine Abfuhr bekommt. Leider lohnt es sich hier jedoch nur sehr selten nachzuhaken oder gar zu versuchen sein Gegenüber umzustimmen. Erwachsene Menschen ändert man leider nicht mehr. Es gibt immer wieder Ausnahmen, diese sind allerdings nur sehr selten zu finden.

Ist Hardballing nun gut oder schlecht?

Hardballing ist sicher nicht jedermanns Ding und sollte, wenn überhaupt nur behutsam zum Einsatz kommen. Offenheit ist sicher gut und richtig und kann auch einem anderen Menschen die Augen öffnen, allerdings kann man mit einer zu starken Offenheit auch andere Menschen sehr verletzen.

Beim Hardballing gibt es jedoch auch eine ganze Reihe von positiven Aspekten zu bedenken. Nichts ist schlimmer als unglücklich verliebt zu sein. Ein solches Gefühl stellt sich leider vor allem auch immer dann ein, wenn man bestimmte Erwartungen nicht erfüllt bekommt oder sich die andere Person als vollkommen anders entpuppt als zu Beginn gedacht. Hardballing ist offen, ehrlich und manchmal auch ein Stück weit brutal. Oft ist es jedoch besser ein Pflaster gleich abzureißen, als sich über eine lange Zeit extrem zu quälen.

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.