Was ist der Freedom Day? Was passiert am Freedom Day? Bedeutung, Definition, Erklärung

Was ist der Freedom Day, Bedeutung, Definition, Erklärung


Der sogenannte Freedom Day ist vor allem mit Blick auf die weiterhin geltenden Corona-Maßnahmen von besonderer Bedeutung, denn an diesem Tag werden alle Pandemie-eindämmenden Maßnahmen aufgehoben bzw. beendet. Wichtige Staaten, wie Schweden oder das Vereinigte Königreich haben einen solchen Tag bereits erfolgreich absolviert. Ein solches Ereignis ist je nach Betrachtungsweise mit relevanten Vor- und Nachteilen verbunden.

Was passiert am Freedom Day? Bedeutung, Definition, Erklärung

Der Freedom Day beendet alle bis zu diesem Zeitpunkt geltenden Einschränkungen und Maßnahmen, die in Bezug auf die Corona-Pandemie beschlossen wurden. Freedom bedeutet zu Deutsch nichts weiter als Freiheit und um nicht mehr aber auch nicht weniger geht es an diesem Tag. Die Menschen bekommen ihre Freiheit zurück, die sie über viele Monate einschränken bzw. aufgeben mussten. Der Freedom Day wird dabei mit einem großen Fest gefeiert. Hierbei kommen auf engsten Raum sehr viele Menschen zusammen.

Freedom Day: Die Vorteile sind kaum zu übersehen

Doch warum wird der Freedom Day von einigen Staaten in so besonderer Weise hervorgehoben und umfangreich zelebriert? Hierbei geht es im besonderen Maße darum die Bürger wieder stärker an den Staat zu binden. Ein nicht unerheblicher Teil der Bevölkerung hat in den jeweiligen Ländern massiv an Vertrauen gegenüber dem Staat verloren. Dieses Vertrauen soll nun zurückgewonnen werden. Die Vorteile der wegfallenden Maßnahmen ziehen sich dabei durch sämtliche Bereiche:

Eine große Erleichterung für Kinder und Jugendliche in der Schule:

Kinder und Jugendliche sind mit Blick auf das Coronavirus deutlich weniger gefährdet als vorerkrankte Erwachsene oder Senioren und mussten dennoch sämtliche Maßnahmen über sich ergehen lassen. Neben den ständigen Tests schlauchte vor allem auch die Maskenpflicht. Viele Schüler werden ohne eine Maske wieder deutlich besser lernen können.

Klare Vorteile für die Wirtschaft

Viele Bereiche der Wirtschaft, und zwar insbesondere der Tourismus, die Gastronomie und die Veranstaltungsbranche waren enorm von den Einschränkungen betroffen und mussten schwere Einbußen hinnehmen. Einige Betriebe haben die Pandemie nicht überlebt und mussten Insolvenz anmelden. Durch die Aufhebung der Maßnahmen können nun wieder endlich alle Branchen Gewinne erzielen und müssen sich nicht einschränken oder ihr Sortiment begrenzen.

Ein Zugewinn für die psychische Gesundheit

Oft wurde die Pandemie vor allem aus der Sicht der physischen Gesundheit betrachtet. Am Ende einer solchen Pandemie weiß man jedoch vor allem auch, dass Einsamkeit und fehlende Perspektiven zu psychischen Störungen und Langzeitfolgen geführt haben. Ein gelungener Freedom Day bereitet dem nun ein Ende.

Freedom Day: Die Nachteile müssen ebenfalls bedacht werden

Wann ist eine Pandemie wirklich beendet? Ist es wirklich sinnvoll mit einer großen Menge an Menschen zu feiern, wenn es nachweislich immer noch Infektionen gibt? Eine vollständige Sicherheit gibt es im Leben nun einmal nicht. Es stellt sich jedoch die Frage, ob der Zeitpunkt für einen Freedom Day nicht ein wenig zu früh gewählt ist. Folgende Nachteile sind außerdem zu berücksichtigen:

Mögliches Superspreading-Ereignis

Ein Freedom Day kann sich schnell zu einem ungewollten Superspreading-Ereignis entwickeln. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn sich unter den feiernden Gästen eine bestimmte Anzahl von Infizierten befinden. Bei einem Freedom Day gibt es keine Abstände und natürlich auch keine Masken mehr. Die Gefahr großflächiger Ansteckungen ist durchaus gegeben.

Mögliche Überlastung für das Gesundheitssystem

Kommt es auf einem Freedom Day zu vermehrten Ansteckungen kann dies schnell zu einer Überlastung des Gesundheitssystems führen. Dies ist vor allem dann anzunehmen, wenn es zu vermehrten Ansteckungen von älteren und vorerkrankten Personen kommt. Besonders problematisch kann es insbesondere auch dann werden, wenn diese Ansteckungen sich auf eine Region beziehen und besonders viele Menschen in einem engen Zirkel erkranken. Dies erfordert dann im schlimmsten Fall auch die Hilfe aus dem Ausland, falls in den eigenen Kliniken nicht genügend Betten zur Verfügung stehen.

Der Freedom Day ist für die Menschen ein besonders wichtiges Ereignis

Letztlich hat ein solches Ereignis Nachteile und kann natürlich auch in gewisser Weise gefährlich werden. Bei genauerer Betrachtung stellt sich jedoch nicht die Frage, ob man eine solche Feierlichkeit begehen sollte, sondern wann man sie begehen sollte. Menschen wollen feiern und in Freiheit leben. Ein Freedom Day ist dabei ein gelungenes Ereignis, dass den Menschen neue Hoffnung gibt und neue Perspektiven eröffnet.

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.