Was bedeutet “WarTok”? Bedeutung, Definition, Erklärung

Was bedeutet WarTok, Bedeutung, Definition, Erklärung


“WarTok” ist ein Kofferwort aus dem englischen Wort für Krieg “War” und dem Namen der Social-Media-Kurzvideo-App “TikTok”.

Der Ausdruck “WarTok” beschreibt den Umstand das persönliche, professionell-journalistische und staatliche Kriegsberichterstattung über TikTok in Form von Kurzvideos stattfindet.

Was bedeutet “WarTok”? Bedeutung, Definition, Erklärung

Der russische Angriff auf die Ukraine und der nachfolgende Krieg sorgte für ein Entstehen und Populär werden von Kriegsberichterstattung auf TikTok, genannt WarTok.

Folgende Teilnehmer berichten auf TikTok über den Krieg aus ihrer Perspektive:

  • Staatliche Stellen und Personen in Ämtern
  • Menschen, die in betroffenen Gebieten wohnen und leben
  • Menschen, die als Influencer aktiv sind
  • Soldaten
  • Journalisten

Die Inhalte von WarTok sind folgender Kategorien:

  • Offizielle staatliche Mitteilungen
  • persönliche Augenzeugenberichte
  • journalistische Berichte
  • Misinformationen, Fake News und Propaganda

Die Inhalte variieren sehr stark. Menschen, die in betroffenen Gebieten wohnen und leben, berichten aus ihrem Alltag. Sie teilen, was sie erleben. (Sie teilen z.B. Videoaufnahmen von zerstörten Straßen und Gebäuden in der Stadt in der sie leben. Sie teilen Videoaufnahmen über die Situation in den Supermärkten. Sie teilen Videoaufnahmen ihrer Flucht. Sie teilen Videoaufnahmen von überfüllten Bahnhöfen. Sie zeigen Videos von Alarmsirenen.) Sie teilen ihre Ängste, Sorgen und Gefühle.

Staatliche Stellen verbreiten Kriegspropaganda und offizielle Mitteilungen sowie Durchhalteparolen. (Hier muss der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj genannt werden. Er veröffentlicht auf TikTok teils sehr erfolgreiche Videos.)

Journalisten berichten über ihre Beobachtungen. Sie erklären und analysieren.

Soldaten zeigen ihren Alltag. Sie zeigen sich. Sie zeigen wie sie Spaß haben. Sie zeigen Zerstörungen und Kriegsgerät.

Menschen, die als Influencer aktiv sind, verbreiten hilfreiche Informationen bis Propaganda. Sie verbreiten teils Durchhalteparolen. (Diese Menschen nannte Sascha Lobo in seiner Spiegel-Kolumne “Warfluencer” also “Kriegsfluencer”.)

Die Menschen, die als Influencer über den Krieg Inhalte in den sozialen Medien verbreiten, klären teilweise auf. Sie informieren über Technik, Geräte und Strategie.

Von unterschiedlichsten Personen werden Truppensichtungen und Soldatenbewegungen auf TikTok geteilt. (Dies ist ein Problem, denn so können Kriegsparteien erfahren, was ihre Gegner planen und wie sich sie bewegen.)

Über WarTok: Bedeutung, Definition, Erklärung

Kommentar der Redaktion: WarTok ermöglicht eine Kriegsberichterstattung, die emotional, ehrlich, offen, einzigartig und schnell ist. Es gibt keine Grenzen. Über alles darf berichtet werden. Das ist gut, denn so kann ein sehr umfangreiches und vielschichtiges Bild vom Krieg und dem Kriegsalltag gezeigt werden.


BedeutungOnline.de-Newsletter: Jetzt eintragen

*1 Hinweis: Nach Klick oder Tippen auf den Link werden Sie zur Anmelde-Seite unseres Newsletter-Anbieters Sendinblue weitergeleitet.

Der Newsletter erscheint wenige Male im Monat. Er ist eine persönliche Nachricht von Pierre von BedeutungOnline.de und informiert Sie über interessante neue Einträge, Worte des Zeitgeschehens, Jugendworte und interessante Worte.


WarTok hat aber auch ein Problem: Die Inhalte sind teils sehr emotional. Es gibt massenhaft Videos und stündlich werden neue Videos veröffentlicht. Was davon echt und was Propaganda, Desinformation oder Missinformation ist, kann auf die Schnelle nur erahnt werden. Erst durch Überprüfungen und dann hinterher stellt sich heraus, was Fake war und was nicht. Daher sollte Vorsicht geboten sein bei Kriegsberichterstattung auf TikTok.

Der Algorithmus von TikTok sorgt dafür, dass sehr populäre Videos vielen Menschen angezeigt werden. Da ein Algorithmus manipuliert werden kann, müssen nur die richtigen Signale gesendet werden, um z.B. Information oder Propaganda zu verbreiten.

Da TikTok auf eine starke Emotionalisierung seiner populären Inhalte setzt, sollte noch mehr Vorsicht geboten sein.

WarTok-Videos müssen auch an sich kritisert werden. Teils ist nicht eindeutig erkennbar, ob die Videos der Unterhaltung dienen oder wirklich Informationen verbreiten sollen.

Der Infokrieg wird im 21. Jahrhundert auf TikTok ausgetragen.

Weitere Bedeutung von WarTok

Der Hashtag #WarkTok wurde auf TikTok mittlerweile über 100 Millionen mal verwendet.

Ein “Wartok” ist eine Kreatur aus “The World of Drakan”.

“Wartok” ist ein Klingone aus Star Trek.

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.