Was bedeutet Schizo? Bedeutung, Definition, Wortherkunft

„Schizo“ ist die Verkürzung vom Wort „Schizophrenie“. Schizophrenie ist eine psychische Erkrankung, die sich verschieden äußert. Betroffene leiden unter Psychosen, Realitätsverlust und Wahnvorstellungen. Sie leiden unter Wahrnehmungsproblemen, haben Probleme klar zu denken und Gedanken zu artikulieren. Auch ihre Gefühlswelt leidet dadrunter und ihre emotionalen Regungen sind reduziert bzw. verändert. Schizophrene können Stimmen hören oder Dinge sehen, die nicht da sind. Sie leiden außerdem unter einer Ich-Störung.

Zur Schizophrenie zählt nicht die multiple Persönlichkeitsstörung. Schizophrene glauben also nicht jemand anderes oder andere Personen zu sein.

Wie Schizophrenie entsteht ist unklar. Was die Forschung weiß, ist dass Schizophrenie anlagebedingt ist.

In seiner ursprünglichen wortwörtlichen Bedeutung bedeutet „schizo“: „gespalten“. Das heutige Wort „schizo“ stammt vom griechischen „skhízō“ (σχίζω) ab.

Wie wird der Ausdruck „Schizo“ verwendet?

„Schizo“ wird in der Umgangssprache als Bezeichnung für jemanden gebraucht, der sich anders und auffällig verhält, sowie die Realität stark anders interpretiert als andere Menschen. Jemanden als „Schizo“ ist in der Regel eine Beleidigung, da dieser Person damit unterstellt wird sozial auffällig zu sein.

„Schizo“ von Capital Bra / Joker Bra (Bedeutung)

„Schizo“ ist ein von Capital Bra unter seinem Alter Ego „Joker Bra“ am 13. Dezember 2018 veröffentlichtes Lied. „Schizo“ ist der erste offizielle Track von Joker Bra.

Mit „Schizo“ und „Joker Bra“ entfesselt Capital Bra sich selbst und gibt sich auch ein neues verrücktes Images. Auch seine Fans nehmen diese Veränderung und Verschiebung seines Images zu „verrückt“ wahr. Dies zeigt sich unter anderem an besorgten Kommentaren unter dem Video „Schizo“.

Capital Bra bzw. Joker Bra weißt am Anfang des Videos „Schizo“ darauf hin, dass die gezeigten Szenen und Handlungen rein fiktiv sind und nicht der Realität entsprechen. Außerdem wird daraufhin gewiesen, dass die Szenen grafisch aufbereitet und stark inszeniert sind.

Weitere Bedeutung von „Schizo“

Musik: Schizo

„Schizo“ ist eine 1984 gegründete italienische Trash-Metal-Band, die bis heute aktiv ist. Die Band in Sizilien gegründet.

„The Schizo’s“ ist eine niederländische Punk-Rock-Band, die von 1985 bis 1988 aktiv war und seit 2008 bis heute wieder aktiv ist.

„Schizo Deluxe“ ist das elfte Studioalbum der kanadischen band Annihilator. Es wurde am 8. November 2005 veröffentlicht.

Medien: Schizo

„Schizo“ ist ein 1976 veröffentlichter britischer Horrorfilm.

Der 2004 veröffentlichte kasachische Film „The Recruiter“ wird auch „Shiza“ oder „Schizo“ genannt.

Der britische Film „The Psychopath“ hieß während dem Beginn der Dreharbeiten noch „Schizo“. In Deutschland wurde der Film unter dem Namen „Der Puppenmörder“ verbreitet.

„Schizo“ ist ein Cartoon von Ivan Brunetti.

„Schizo – Trau niemandem. Vor allem nicht dir selbst.“ ist ein Buch von Nic Sheff und Maren Illinger.

„Schizo“ ist ein Mixtape von Dreezy.

Weitere Bedeutung zu Schizo

„Schizo“ ist ein Booster für Krafttraining vom US-amerikanischen Hersteller Insane Labz.

Die Schachvariante „Crazyhouse“ wird auch „Schizo-Schach“ bzw. auf englisch „Schizo-Chess“ genannt.

Zurück zur vorherigen Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.