Was bedeutet Oomf? Bedeutung der Abkürzung, Definition, Erklärung

Was bedeutet Oomf, Bedeutung der Abkürzung, Definition, Erklärung


„OOMF“ bzw. „oomf“ ist kurz für „one of my followers“, was im Deutschen so viel heißt wie „einer meiner Abonnenten bzw. Follower“. Oomf ist eine Abkürzung aus dem Englischen die vor allem in den sozialen medien Verwendung findet. Im Privaten steht „OOMF“ auch für „one of my friends“.

Was bedeutet Oomf? Bedeutung der Abkürzung, Definition, Erklärung

„OOMF“ oder „oomf“ steht für „one of my followers“. Auf Deutsch übersetzt heißt es „einer meiner Abonnenten“ oder „einer meiner Follower“.

„OOMF“ wird auf verschiedenen Social Media Plattformen genutzt, um die Identität eines Abonnenten zu schützen, gleichzeitig aber deutlich zu machen, dass eine Idee oder ein Inhalt nicht von dem Nutzer selbst stammt.

In privaten Gesprächen kann die Abkürzung „OOMF“ auch für „one if my friends“, also „einer meiner Freunde“ stehen. Auch in diesem Fall ist die Verschleierung der Identität der Hauptgrund für die Nutzung der Abkürzung.

Zudem kann „OOMF“ als Lautmalerei verstanden werden. Social-Media-Nutzer verwenden diese, um auszudrücken, dass eine Person besonders attraktiv und schön ist. „OOMF“ bedeutet hierbei, dass dem Nutzer die Worte fehlen.

OOMF auf Sozialen Netzwerken (Twitter)

Bereits seit 2010 wird der Hashtag „OOMF“ (#oomf) von Nutzern auf Twitter mit seiner Bedeutung „one of my followers“ gebraucht.

„OOMF“ oder „oomf“ kann hierbei sowohl positiv genutzt werden, um jemandem, der unerkannt bleiben möchte, Anerkennung zuzuschreiben, als auch negativ, um über jemanden herzuziehen, ohne sich des Rufmords o.ä. schuldig zu machen.

Ältere Bedeutung von OOMF: OOMPH

Bevor Twitter-Nutzer die heutige Bedeutung von „OOMF“ festlegten, stand das Nomen „oomph“ für eine gewisse Energie oder Aufregung. Ins Deutsche übersetzen lässt sich „oomph“ am besten mit dem Wort „Pep“.

Weitere Bedeutungen von „OOMF“

  • „OOMF“ wird auch als Synonym für „mein Schwarm“ genutzt.
  • „only one motherf_cker“ oder „one obnoxious motherf_cker“, was soviel bedeutet wie „nur ein Arschloch“ oder „ein widerliches Arschloch“.
  • OOMF! ist eine britische Haferflocken- und Müslimarke.
  • „OOMPH!“ ist eine deutsche Rockband, die 1989 in Wolfsburg gegründet wurde und 2004 mit „Augen auf!“ einen Nummer-eins-Hit in Deutschland landeten.

Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: Abkürzungen, Internetsprache, Netzjargon und Social Media

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.