Was bedeutet lysm / lyfsl auf deutsch?

Die Abkürzungen lysm und lyfsl haben folgenden Bedeutungen:

Was bedeutet lysm?

Lysm bedeutet: „Love you so much“. Damt ist gemeint, dass man jemanden sehr liebt.

Teils wird auch „ilysm“ geschrieben. Das bedeutet: „I love you so much“.

Weitere Varianten sind:

  • „lysm4eae“ = „Love you so much for ever and ever“ („Liebe dich sehr für immer und ewig“)
  • „lysmf“ = „love you so much and forever“ („Liebe dich sehr für immer“)
  • „lysfm“ = „love you so fucking much“ („Ich liebe dich sehr“)
  • „lysmfm“ = „love you so much fucking more“ („Ich liebe dich viel viel mehr“) – als Antwort auf „lysfm“
  • „lysmfeaw“ = „love you so much for ever and what not“ („Liebe dich so sehr für immer und was noch kommt“)

Auf deutsch sind diese Ausdrücke verbreitet: ABFFIUE oder ABFFIUE EWP – Mehr dazu hier.

Lysm auf deutsch

Eine deutsche Variante von „lysm“ ist: „Lieb dich sau mega“.

Eine andere Variante für „lysm“ ist „hdgdl“ („Hab dich ganz doll lieb“).

Ob „lysm“ freundschaftlich oder romantisch/sexuell gemeint ist, geht aus dem Wort nicht hervor. Hier kann im Zweifelsfall ein angefügtes „fsl“ für Klarheit sorgen. („Fsl“ heißt „freundschaftlich“.)

Was bedeutet lyfsl?

Der erste „ly“ bedeutet „love you“. Bei „fsl“ vermuteten wir, dass dies „freundschaftlich“ heißt. (Fsl ist die Abkürzung für „freundschaftlich“.) Damit bedeutet „lyfsl“: „love you, freundschaftlich“.

Wenn jemand „ly“ bzw. „love you“ sagt, so kann dies unterschiedlich interpretiert werden. Das „Love you“ kann freundschaftlich oder romantisch gemeint sein. Eine freundschaftliches „love you“ steht für ein enges Vertrauensverhältnis, dass ohne romantische und sexuelle Gefühle auskommt. Ein romantische „Love you“, dass sich zwei Menschen sagen/schreiben, die sich in einer Beziehung befinden, hat einen romantischen oder sogar sexuellen Kontext.

Mit der Anmerkung „fsl“ sorgt jemand für Klarheit, dass er/sie eine Person mag, aber nur als Freund.

Ähnliches passiert auch im Hip-Hop. Wenn sich Hip-Hopper Komplimente machen, sagen manche dazu #NoHomo. Damit ist gemeint, dass hinter dem Kompliment keine sexuelle/romantischen Absichten stecken.

Die Abkürzung „lysm“ und „lyfsl“ werden in Chats und Textnachrichten verwendet. In der gesprochenen Sprache finden sich nicht statt. Sie dienen als verkürzte Liebesgrüße, die dem Schreibenden viel Tipp-Arbeit abnehmen und es leichter machen, Worte der Zuneigung zu schreiben.


Falls du Anmerkungen oder Kritik an unserer Übersetzung hast, du vielleicht sogar eine andere Übersetzung kennst, schrieb sie uns in die Kommentare.

Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: Veröffentlicht am Abkürzungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.