Unke

Bedeutung: ältere Bezeichnung für eine Kanne

Wortart: Substantiv

Beispiel 1: „Gib mir mal die Unke.“

Beispiel 2: „Ist noch Tee in der Unke?“

Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: Magdeburger Mundart, Mundart und Dialekt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.