Social–Media-Woche: Hashtags für jeden Tag

Unter diesen Hashtags veröffentlichen Tausende zu jeden Wochentag Inhalte auf Facebook, Twitter, Instagram und Co. Die Hashtags stellen Thementage und sind meist Alliterationen. Sie helfen Ideen für Inhalte für deine Profile zu finden und es gibt nur zwei Regeln:

  • Verwende in jedem Beitrag den entsprechenden Hashtag (damit andere ihn finden)
  • Veröffentliche Beiträge zu bestimmten Hashtags an den richtigen Tagen (das ist relativ selbsterklärend.)

Wenn möglich haben wir die deutschen Hashtags auch erwähnt. Leider kommt es oft vor, dass manche Thementag nur englisch-sprachige Hashtags besitzen.

Wir haben hier knapp 60 Hashtags aufgelistet. Da sollte also etwa für dich dabei sein. 😉

Hashtags für Montag

Der Start in die Woche fällt vielen schwer. Aus diesem Grund wird in den sozialen viel über Motivation geredet. Folgende Hashtags werden verwendet:

  • #MotivationMonday
  • #MotivationsMontag
  • #MotivationalMonday
  • #MontagMorgen

Unter diesen Hashtags werden motivierende Sprüche, inspirierende Zitate und hilfreiche Tipps veröffentlicht, um anderen zu helfen.

Wer sich am Montag müde, traurig und abgeschlagen fühlt, der kann seine Botschaft unter folgendem Hashtag veröffentlichen:

  • #MondayBlues
  • #MontagsBlues
  • #MontagsFrust
  • #MeckerMontag

Wer den Montag mit einer Frage beginnen möchte, kann den Hashtag #Montagsfrage verwenden.

Wer am Montag witzig drauf ist und gerne etwas lustig veröffentlichen möchte, benutzt folgende Hashtags:

  • #MondayFunday
  • #MondayPunday („Pun“ ist das englische Wort für Pointe)

Auch ist es möglich andere zu erwähnen, sie vorstellen oder ihnen zu danken. Dafür gibt es den Hashtag:

  • #MondayMention

Wer seine Lieblingsmusik oder neu entdeckte Musik vorstellen möchte – oder ein schönes Albumcover, benutzt:

  • #MusicMonday

Zu guter Letzt, können geliebte oder angebetete Männer vorstellen. Dafür gibt es den Hashtag:

  • #MancrushMonday (Hier werden in der Regel Bilder von Stars veröffentlicht)

Hashtags für Dienstag

Am Dienstag geht es um Tipps und Ergebnisse: Social-Media-Nutzer können ihre Reisetipps oder –erlebnisse vorstellen. Dafür gibt es den Hashtag:

  • #Traveltuesday

Wer anderen Tipps geben möchte, kann dafür diesen Hashtag benutzen:

  • #TipTuesday
  • #DienstagsTipp

Wer seine Trainingsergebnisse, also seinen trainierten Körper insbesondere auf Instagram vorstellen möchte, der kann folgenden Hashtag benutzen:

  • #TransformationTuesday (#tt)

Wer über Technik, Gadgets oder andere Spielzeuge reden möchte, kann den Hashtag #Techtuesday verwenden.

Am Dienstag werden in Deutschland auch Babybäuche gezeigt. Als Hashtag wird verwendet:

  • #DickerBauchDienstag

Hashtags für Mittwoch

Während am Montag angebetete oder verehrte Männer vorgestellt wurden, gilt am Mittwoch den Damen der Schöpfung das Rampenlicht:

  • #WomanCrushWednesday (#wcw) (Unter diesem Hashtag werden Bilder von hübschen Frauen veröffentlicht.

Am Mittwoch beginnt auch eine kleine Zeitreise. Unter diesem Hashtag veröffentlichen Nutzer persönliche Erinnerungen und Fotos:

  • #WayBackWednesday

Der Mittwoch ist auch der Tag, der gelobt wird und an dem Wissen geteilt wird. Aus diesem Grund gibt es folgende zwei Hashtags:

  • #WonderfulWednesday
  • #WednesdayWisdom (Wisdom bedeutet Weisheit. Hier werden Lebenserfahrungen und Ratschläge ausgetauscht.)

Der Mittwoch wird auch der eigenen Pflege gewidmet. Einige gehen zum Sport (#WorkoutWednesday), andere entspannte sich (#WellnessWednesday) und andere trainieren ihre Geschmackssinne (und Leber) : WineWednesday

Auch #WanderlustWednesday ist bekannt. An diesem Tag veröffentlichen Reisende, Wanderer und Outdoorfans Geschichten und Fotos ihrer Erlebnisse.

Wenn der Mittwoch nicht so gut läuft, so gibt es den: #MittelfingerMittwoch

Auch das Thema Hochzeit gewinnt am Mittwoch einen Platz in der Social-Media-Welt. Der Hashtag #WeddingWednesday wird verwendet.

Für den besonderen Mittwoch gibt es auch den Mettwoch.

Hashtags für Donnerstag

Der Donnerstag steht im Zeichen des Erinnerns. Als bekannter und wichtiger Hashtag wird der Thowback Thursday verwendet:

  • #ThrowBackThursday
  • #TBT (abgekürzt)
  • #RückblickDonnerstag (existiert auch in der Variante: #DamalsDonnerstag)
  • #DamalsDonnerstag (existiert auch in der Variante: #DamalsDienstag)

An diesem Tag veröffentlichen Social-Media-Nutzer Kindheitserinnerungen, Erinnerungen an vergangene Beziehungen, an vergangene Urlaube, an alte Lieder/Songs, an vergangene Modetrends, sowie alte Musikaufnahmen oder Kunstwerke und Screenshots alter Chat-Gespräche in den sozialen Medien.

Wer sich schon am Dienstag erinnern möchte, hat den Hashtag #TakeMeBackTuesday zur Auswahl. Wer sich am Mittwoch erinner möchte, kann den Hashtag #WayBackWednesday benutzen.

Der Donnerstag ist auch sonst den eigenen Gedanken gewidmet. Unter #ThankfulThursday veröffentlichte Nutzer Danksagungen und mit dem Hashtag #ThursdayThoughts tun sie ihre Gedanken kund.

In Deutschland ist an diesem Tag der #DoenerDonnerstag sehr beliebt. Bei manchen beginnt dieser Tag auch am schon am Dienstag (#DoenerDienstag).

Hashtags für Freitag

Am Freitag sagen wir wie Hans Entertainment: #HochdieHändeWochenende – oder wir rufen #Friyay

Was am Donnerstag der Throwback Thursday ist, heißt am Freitag:

  • #FlashbackFriday

Der Hashtag hat die gleiche Aufgabe wie Throwback Thursday: Als Thementag für Erinnerungen Social-Media-Beiträge bündeln.

Ansonsten steht der Freitag im Zeichen der freien Zeit. Unter #FollowFriday werden Empfehlungen für Personen ausgesprochen denen auf Facebook, Twitter, Instagram und Co. gefolgt werden sollte.

Mit dem Hashtag #FridayFact werden mehr oder weniger wissenswerte Informationen veröffentlicht und Witze werden mit dem Hashtag #FridayFun veröffentlicht.

Auch ist der Freitag der Tag der Mode (#FashionFriday) und der Tag, des sich gut fühlens – die Woche ist schließlich rum (#FeelGoodFriday).

Wer keinen Döner isst, der kann sich am #FallafelFriday versuchen.

Hashtags für Samstag und Sonntag

Beide Tage beginnen mit „s“, so dass die Thementage gut austauschbar sind.

Unter #SocialSunday oder #SocialSaturday werden Inhalte von geliebten Menschen veröffentlicht. Wer seine Katze zeigen möchte, nutzt den Hashtag #Caturday (Abgeleitet von Saturday) und wer sich selbst zeigen möchte, kann #SelfieSunday oder #SelfieSaturday benutzen.

Wer glaubt, dass der Spaß am Sonntag am größten ist, der kann unter dem Hashtag #SundayFunday Inhalte im Internet veröffentlicht.

Zurück zur vorherigen Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.