Nobody kehrs

(Werbung)

Bedeutung: Durch den Gleichklang zum englischen Satz „Nobody cares“ („Niemanden interessierts“ oder „Niemand kümmerts“) entstandener Witz, wenn Laub (oder anderes) auf den Gehwegen liegt und niemand es wegkehrt bzw. entfernt.

„Nobody kehrs“ ist ein sogenannter Flachwitz, der durch eine Vermischung von deutscher und englischer Sprache entsteht.

Wie „Nobody kehrs“ wirkt

Das englische Wort „cares“ klingt wie das deutsche Verb „kehrs“, also „kehren“.

Wobei der Witz auf zwei Ebenen gleichzeitig wirkt: Niemand kehrt das Laub weg und es scheint, auch niemanden zu kümmern oder zu stören. Hier kann die Doppeldeutigkeit vom Wort „kehren“ den Witz noch verstärken. „Kehren“ bedeutet: „etwas entfernen / wegmachen“ und „sich um etwas kümmern“. Das WOrt „kehren“ ist seit dem 8. Jahrhundert in der deutschen Sprache belegt.

Die Reaktion auf „Nobody kehrs“ lautet „Someone kehrs“.

(Werbung)

Anmerkung: In der englischen Sprache ist das Wort für „kehren“ im Sinne davon, dass etwas weggemacht wird, gesagt: „to sweep“. Wenn sich jemand „um andere kümmert“, so wird in der englische Sprache gesagt: „To care“.

Verbreitung von „Nobody kehrs“

Seit 2015 verbreitet sich der Witz „Nobody kehrs“ in der deutschen Sprache stark. Im Novemeber 2015 gingen bei Google.de sehr viele Nachfragen nach „nobody kehrs“ ein. Im November 2016 wiederholte sich dies und im Novemeber 2017 wiederholte sich dies erneut.

Die Suchanfragen nach „Nobody kehrs“ hängen mit der Jahreszeit Herbst zusammen und dem Umstand, dass die Bäume ihre Blätter verlieren und diese als Laub auf den Gehwegen liegen. Dadurch entsteht ein Eindruck, dass sich niemand um das Laub kümmert. Die Redaktion von BedeutungOnline vermutet, dass Ordnungsliebenden Menschen dies als erstes auffällt, wenn etwas die Ordnung der Öffentlichkeit stört.

Übrigens: laut „Google Trends“ wird „nobody kehrs“ am meisten in Sachsen gesucht. Der Grund ist hier unklar.

Auf Amazon werden mit „Nobody kehrs“ bedruckte Tassen und Poster verkauft.

(Werbung)

(Werbung)

Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: Veröffentlicht am featured, Witze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.