Liste der größten Parlamente der Welt (nach Abgeordneten)


Der deutsche Bundestag ist das zweitgrößte Parlament der Welt, obwohl Deutschland nur noch auf Platz 17 der bevölkerungsreichsten Länder steht. (2017 war Deutschland auf Platz 14.) Nur China ist unangefochtene Nummer 1 mit 2980 Abgeordneten im Nationalen Volkskongress.

Die Top10 der größten Parlamente der Welt haben wir hier detailiert mit Frauenanteil aufgelistet.

Liste der größten Parlamente der Welt (nach Abgeordneten) – Stand: Bundestagswahl 2021

Hinweis: Diese Liste ist auf dem Stand der Bundestagswahl 2021. Wie auch schon 2017 ist Deutschland auf dem zweiten Platz.

Am Ende der Liste haben wir die Veränderungen der Abgeordneten-Zahlen im Vergleich von 2021 zu 2017 aufgezählt.

Hier folgt nun die Liste der größten Parlamente der Welt (aller Länder), geordnet nach Anzahl der Abgeordneten. Die meisten Abgeordneten haben:

  1. 2980 Abgeordnete – China
  2. 735 Abgeordnete – Deutschland
  3. 692 Abgeordnete – Indonesien
  4. 687 Abgeordnete – Nordkorea
  5. 650 Abgeordnete – Vereinigtes Königreich
  6. 630 Abgeordnete – Italien
  7. 605 Abgeordnete – Kuba
  8. 596 Abgeordnete – Ägypten
  9. 584 Abgeordnete – Türkei
  10. 577 Abgeordnete – Frankreich
  11. 547 Abgeordnete – Äthiopien
  12. 545 Abgeordnete – Indien
  13. 529 Abgeordnete – Uganda
  14. 513 Abgeordnete – Brasilien
  15. 500 Abgeordnete – Demokratischen Republik Kongo
    500 Abgeordnete – Mexiko
    500 Abgeordnete – Thailand
    500 Abgeordnete – Vietnam
  16. 465 Abgeordnete – Japan
  17. 460 Abgeordnete – Algerien
  18. 460 Abgeordnete – Polen
  19. 450 Abgeordnete – Russland
    450 Abgeordnete – Ukraine
  20. 440 Abgeordnete – Myanmar
  21. 435 Abgeordnete – USA
  22. 400 Abgeordnete – Südafrika
  23. 395 Abgeordnete – Marokko
  24. 393 Abgeordnete – Tansania
  25. 360 Abgeordnete – Nigeria
  26. 354 Abgeordnete – Sudan
  27. 350 Abgeordnete – Bangladesch
    350 Abgeordnete – Spanien
  28. 349 Abgeordnete – Kenia
    349 Abgeordnete – Schweden
  29. 342 Abgeordnete – Pakistan
  30. 330 Abgeordnete – Rumänien
  31. 329 Abgeordnete – Irak
  32. 338 Abgeordnete – Kanada
  33. 301 Abgeordnete – Jemen
  34. 300 Abgeordnete – Griechenland
    300 Abgeordnete – Südkorea
  35. 290 Abgeordnete – Iran
  36. 277 Abgeordnete – Venezuela
  37. 275 Abgeordnete – Ghana
    275 Abgeordnete – Nepal
    275 Abgeordnete – Somalia
  38. 270 Abgeordnete – Simbabwe
  39. 257 Abgeordnete – Argentinien
  40. 255 Abgeordnete – Elfenbeinküste
  41. 250 Abgeordnete – Philippinen
    250 Abgeordnete – Mosambik
    250 Abgeordnete – Serbien
    250 Abgeordnete – Syrien
  42. 249 Sitze – Afghanistan
  43. 240 Abgeordnete – Bulgarien
  44. 230 Abgeordnete – Portugal
  45. 225 Abgeordnete – Sri Lanka
  46. 222 Abgeordnete – Malaysia
  47. 220 Abgeordnete – Angola
  48. 217 Abgeordnete – Tunesien
  49. 200 Abgeordnete – Finnland
    200 Abgeordnete – Libyen
    200 Abgeordnete – Schweiz
    200 Abgeordnete – Tschechische Republik
  50. 199 Abgeordnete – Ungarn
  51. 193 Abgeordnete – Malawi
  52. 190 Abgeordnete – Dominikanische Republik
  53. 188 Abgeordnete – Tschad
  54. 183 Abgeordnete – Österreich
  55. 180 Abgeordnete – Kamerun
  56. 179 Abgeordnete – Dänemark
  57. 172 Abgeordnete – Kolumbien
  58. 171 Abgeordnete – Niger
  59. 170 Abgeordnete – Südsudan
  60. 169 Abgeordnete – Norwegen
  61. 167 Abgeordnete – Sambia
  62. 165 Abgeordnete – Senegal
  63. 160 Abgeordnete – Guatemala
  64. 158 Abgeordnete – Irland
  65. 157 Abgeordnete – Mauretanien
  66. 151 Abgeordnete – Kroatien
    151 Abgeordnete – Australien
    151 Abgeordnete – Madagaskar
  67. 150 Abgeordnete – Belgien
    150 Abgeordnete – Georgien
    150 Abgeordnete – Niederlande
    150 Abgeordnete – Saudi-Arabien
    150 Abgeordnete – Slowakei
    150 Abgeordnete – Usbekistan
  68. 149 Abgeordnete – Laos
  69. 146 Abgeordnete – Sierra Leone
  70. 147 Abgeordnete – Mali
  71. 141 Abgeordnete – Litauen
  72. 140 Abgeordnete – Albanien
    140 Abgeordnete – Zentralafrikanische Republik
  73. 137 Abgeordnete – Ecuador
  74. 132 Abgeordnete – Palästina
  75. 130 Abgeordnete – Bolivien
    130 Abgeordnete – Peru
    130 Abgeordnete – Jordanien
  76. 128 Abgeordnete – Honduras
    128 Abgeordnete – Libanon
  77. 127 Abgeordnete – Burkina Faso
  78. 125 Abgeordnete – Aserbaidschan
    125 Abgeordnete – Turkmenistan
  79. 123 Abgeordnete – Kambodscha
  80. 121 Abgeordnete – Burundi
  81. 120 Abgeordnete – Chile
    120 Abgeordnete – Gabun
    120 Abgeordnete – Israel
    120 Abgeordnete – Kirgisistan
    120 Abgeordnete – Kosovo
    120 Abgeordnete – Lesotho
    120 Abgeordnete – Mazedonien
    120 Abgeordnete – Neuseeland
  82. 114 Abgeordnete – Guinea
  83. 113 Abgeordnete – Taiwan
  84. 111 Abgeordnete – Papua-Neuguinea
  85. 110 Abgeordnete – Belarus
  86. 107 Abgeordnete – Armenien
    107 Abgeordnete – Kasachstan
  87. 104 Abgeordnete – Eritrea
    104 Abgeordnete – Namibia
  88. 102 Abgeordnete – Guinea-Bissau
  89. 101 Abgeordnete – Estland
    101 Abgeordnete – Moldawien
  90. 100 Abgeordnete – Lettland
    100 Abgeordnete – Äquatorialguinea
  91. 99 Abgeordnete – Haiti
    99 Abgeordnete – Uruguay
  92. 97 Abgeordnete – Tadschikistan
  93. 95 Abgeordnete – Singapur
  94. 92 Abgeordnete – Nicaragua
  95. 91 Abgeordnete – Togo
  96. 90 Abgeordnete – Slowenien
  97. 86 Abgeordnete – Oman
  98. 85 Abgeordnete – Malediven
  99. 84 Abgeordnete – El Salvador
  100. 83 Abgeordnete – Benin
  101. 82 Abgeordnete – Somaliland
  102. 81 Abgeordnete – Montenegro
  103. 80 Abgeordnete – Paraguay
    80 Abgeordnete – Ruanda
  104. 76 Abgeordnete – Mongolei
  105. 73 Abgeordnete – Liberia
  106. 72 Abgeordnete – Kap Verde
  107. 71 Abgeordnete – Panama
  108. 70 Abgeordnete – Mauritius
  109. 69 Abgeordnete – Guyana
  110. 67 Abgeordnete – Malta
  111. 65 Abgeordnete – Osttimor
    65 Abgeordnete – Dschibuti
    65 Abgeordnete – Kuwait
  112. 63 Abgeordnete – Jamaika
  113. 63 Abgeordnete – Botswana
    63 Abgeordnete – Island
  114. 60 Abgeordnete – Luxemburg
  115. 60 Abgeordnete – San Marino
  116. 57 Abgeordnete – Costa Rica
  117. 56 Abgeordnete – Zypern
  118. 55 Abgeordnete – São Tomé und Príncipe
    55 Abgeordnete – Eswatini (ehemals Swasiland)
  119. 53 Abgeordnete – Gambia
  120. 52 Abgeordnete – Vanuatu
  121. 51 Abgeordnete – Suriname
    51 Abgeordnete – Fidschi
  122. 50 Abgeordnete – Nordzypern
    50 Abgeordnete – Salomonen
  123. 49 Abgeordnete – Samoa
  124. 47 Abgeordnete – Bhutan
  125. 45 Abgeordnete – Kiribati
  126. 42 Abgeordnete – Bosnien und Herzegowina
  127. 41 Abgeordnete – Trinidad und Tobago
  128. 40 Abgeordnete – Vereinigte Arabische Emirate
    40 Abgeordnete – Bahrain
  129. 39 Abgeordnete – Bahamas
  130. 36 Abgeordnete – Brunei
  131. 35 Abgeordnete – Katar
  132. 35 Abgeordnete – Abchasien
  133. 34 Abgeordnete – Seychellen
    34 Abgeordnete – Südossetien
  134. 33 Abgeordnete – Komoren
    33 Abgeordnete – Bergkarabach
    33 Abgeordnete – Marshallinseln
    33 Abgeordnete – Färöer
    33 Abgeordnete – Transnistrien
  135. 32 Abgeordnete – Dominica
  136. 31 Abgeordnete – Belize
  137. 30 Abgeordnete – Barbados
  138. 29 Abgeordnete – Palau
  139. 28 Abgeordnete – Andorra
  140. 26 Abgeordnete – Tonga
  141. 25 Abgeordnete – Liechtenstein
  142. 24 Abgeordnete – Monaco
    24 Abgeordnete – Cookinseln
  143. 23 Abgeordnete – St. Vincent und die Grenadinen
  144. 20 Abgeordnete – Niue
  145. 19 Abgeordnete – Antigua und Barbuda
    19 Abgeordnete – Nauru
  146. 17 Abgeordnete – St. Lucia
  147. 16 Abgeordnete – Tuvalu
  148. 15 Abgeordnete – Grenada
    15 Abgeordnete – St. Kitts und Nevis
  149. 14 Abgeordnete – Mikronesien
  150. – Vatikan: Hat kein Parlament

Liste der größten Parlamente der Welt (nach Abgeordneten)

Anmerkung der Redaktion: Wir haben diese Liste nach der Bundestagswahl 2021 überarbeitet. Auffällig war dabei, dass das Parlament in China und Deutschland signifikant gewachsen ist. (In China von 2897 auf 2980 Abgeordnete. In Deutschland von 709 auf 735 Abgeordnete.) In den meisten anderen Ländern ist die Abgeordneten-Zahl gleich geblieben.

In folgenden Ländern ist die Zahl der Abgeordneten im Vergleich von 2021 zu 2017 gesunken:

  • In Armenien von 131 auf 107 Abgeordnete.
  • In Japan von 475 auf 465 Abgeordnete.
  • In Kuba von 614 auf 605 Abgeordnete.
  • In Polen von 462 auf 460 Abgeordnete.
  • In Rumänien von 412 auf 330 Abgeordnete.
  • Im Sudan von 426 auf 354 Abgeordnete. (Grund ist hier die Sezession von Südsudan.)

In diesen Ländern sind die Abgeordneten mehr geworden:

  • In Äthiopien ist das Parlament nur um einen Sitz gewachsen. Von 546 auf 547 Abgeorndete.
  • In der Elfenbeinküste von 253 auf 255 Abgeordnete.
  • In Indien von 543 auf 545 Abgeordnete.
  • Im Irak von 328 auf 329 Abgeordnete.
  • In Kolumbien von 166 auf 172 Abgeordnete.
  • In Sierra Leone von 124 auf 146 Abgeordnete.
  • In Simbabwe von 210 auf 270 Abgeordnete.
  • In Tansania von 257 Abgeordnete auf 393 Abgeordnete.
  • In der Türkei von 546 auf 584 Abgeordnete.
  • In Uganda von 320 Abgeordnete auf 529 Abgeordnete.

In hier nicht-erwähnten Ländern gab es keine Veränderung der Abgeordneten-Anzahl.

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Ein Gedanke zu „Liste der größten Parlamente der Welt (nach Abgeordneten)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.