juckig

(Werbung)

Bedeutung: Bezeichnet einen Zustand der sexuellen Erregung, welcher sich durch offensichtliches Verhalten äußert.

Wortart: Adjektiv

Beispiel 1: „Der war juckig.“

Beispiel 2: „Jetzt werden sie wieder juckig.“

Auch: rattig

(Werbung) (Werbung)

Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: Veröffentlicht am featured, Umgangssprache

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.