Woher haben Gronkh, Sarazar, Pandorya, Tobinator, Herr Currywurst, MafuyuX ihre Namen? Namensherkunft, Bedeutung


In diesem Beitrag erfährst du wie Gronkh, Sarazar, Pandorya, Tobinator, Herr Currywurst und MafuyuX (Heideltraut) zu ihren Namen gekommen sind und wie sie richtig heißen:

Woher hat Gronkh seinen Namen? Namensherkunft, Namensgebung, Bedeutung

Der YouTuber „Gronkh“ heißt mit bürgerlichen Namen Erik Range und wurde am 10. April 1977 in Braunschweig geboren. Seit 2012 ist er in einer Beziehung mit Pandorya.

Den Nickname „Gronkh“ trug er schon bevor er als YouTuber mit Lets-Plays aktiv wurde. Auf den Namen Gronkh kam Erik Range als er im MMORPG Meridian 59 Gamemaster war und unter anderem einen Steintroll spielte. Der Name „Gronkh“ stand bei dem Steintroll dafür, dass dieser stark, groß, schwer und kräftig, aber nicht sehr intelligent war. Er war also eine massive Figur, die gerne im Weg stand, wonach „Gronkh“ klingt.

In der Vergangenheit erklärte Erik Range, dass „Gronkh“ für den Namen „Gregor Onkh“ stehe und „Gronkh“ eine Variante des Namens sei. Dies verwirrte Fans.

Bei Meridian 59 lernte Gronkh Sarazar kennen.

Der Name „Gronkh“ war zwischen dem 28. März 2012 als und 31. Juli 2018 als Wortmarke in der Markenkategorie „Individualmarke“ im Deutschen Patent- und Markenamt eingetragen. Siehe hier (Externer Link zum DPMA Register) (Stand November 2018)

Woher hat Sarazar seinen Namen? Namensherkunft, Namensgebung, Bedeutung

Der deutsche YouTuber „Sarazar“ heißt mit bürgerlichem Namen Valentin Matthias Rahmel und wurde am 27. Februar 1984 in Dormagen geboren.

Auf den Namen „Sarazar“ kam Valentin Matthias Rahmel, weil er diesem vom Namen „Salazar“ ableitete. Er suchte damals für seinen Charakter bei Meridian 59 einen Nickname.

„Salazar“ ist ein in Spanien und Portugal verbreiteter Nachname. Außerdem heißt eine Figur in den Harry-Potter-Romanen „Salazar Slytherin“.

Woher hat Pandorya ihren Namen? Namensherkunft, Namensgebung, Bedeutung

Pandorya heißt mit bürgerlichem Namen Tatjana Werth. Sie wurde am 15. März 1984 in Essen geboren. Ihr Bruder ist MafuyuX (Dennis Werth). Seit 2012 ist sie in einer Beziehung mit Gronkh.

Pandorya ist auch unter den Namen „Pan“, „Tati“, „Pannedofya“ und „Frau Hasenberg“ bekannt.

Die genaue Herkunft ihres Namens „Pandorya“ ist unbekannt. Jedoch kann vermutet werden, dass er sich vom griechischen Namen „Pandora“ ableitet. „Pandora“ bedeutet auf deutsch:

  • die Allesgeberin
  • die Allbeschenkte
  • die Allbegabte

„Pandora“ setzt sich aus den Worten „pan“ und „doran“ zusammen. Das griechische „pan“ bedeutet „Alles“, „all-“ oder „gesamt“. Das griechische Wort „Doran“ bedeutet „Gabe“ oder „Geschenk“.

Der Name „Pandora“ ist wegen dem Mythos „Die Büchse der Pandora“ bekannt. Auch spielt der Film Avatar auf „Pandora“.

Woher hat Tobinator seinen Namen? Namensherkunft, Namensgebung, Bedeutung

Der YouTuber „Tobinator“ heißt mit bürgerlichem Namen „Tobias Fulk“. Er wurde am 13. Februar 1992 in Darmstadt geboren und lebt heute dort.

Sein Spitzname „Tobinator“ entstand vermutlich durch eine Verkürzung seines Vornamens „Tobias“ zu „Tobi“ und einem angehängten „-nator“. (Anmerkung der Redaktion: Der Name „Tobinator“ erinnert an Namen wie Terminator oder Babynator.)

Woher hat Herr Currywurst seinen Namen? Namensherkunft, Namensgebung, Bedeutung

Der YouTuber „Herr Currywurst“ heißt mit bürgerlichen Namen Kevin Dorissen. Er wurde am 16. April 1995 geboren. Er lebt aktuell in Kleve. Seit 2014 arbeitet er für PlayMassive.

Den Namen „Herr Currywurst“ soll er sich gegeben haben, da er sehr gerne Currywurst isst.

Der Name „Herr Currywurst“ wird zu „Curry“ abgekürzt.

Sein alter Nickname ist „GEXIPROSNIPER“

Woher hat MafuyuX seinen Namen? Namensherkunft, Namensgebung, Bedeutung

Der YouTuber „MafuyuX“ heißt mit bürgerlichen Namen Dennis Werth. Er wurde am 11. Januar 1990 geboren und ist der Bruder von Pandorya.

Die Inspiration zum Nickname „Mafuyu“ kam ihm während seine Schwester Project Zero spielte. In diesem Spiel gibt es den Charakter Mafuyu Hinasaki. Seinen Vornamen hat Dennis Werth übernommen und als eigenen Nickname verwendet. Das „X“ hat keine tiefergehende Bedeutung und wird teils auch weggelassen.

Sein Vorgänger-Kanal hieß „MafuyuV“. Sein Instagram-Kanal heißt „MafuyuLP“.

Ein weiterer YouTube-Kanal von ihm heißt „Heideltraut“. Diesen betreibt er seit 2016.

Zurück zur vorherigen Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.