Wer ist Survival Mattin? Lebenslauf, Steckbrief, Biografie


Survival Mattin ist einer der erfolgreichsten und größten deutschen rundum die Themen Bushcraft und Survival.

Große Bekanntheit erreichte er unter anderem durch das Projekt „7 vs. Wild“ von Fritz Meinecke, doch schon seit 2012 macht Mattin aktiv Videos auf YouTube und konnte sich schon vor dem Projekt eine Große Followerschaft auf verschiedenen sozialen Medien aufbauen.

Survival Mattin: Lebenslauf, Steckbrief, Biografie

Über Survival Mattin erfährt man nicht viel, sofern man sich für sein Privatleben interessiert. Er wurde im Jahre 1983 geboren und lebt aktuell in Berlin. Über seinen genauen Geburtsort, seinen Abschluss oder allgemein seine Kindheit hat er nie etwas bekanntgegeben, geschweige denn seinen Zuschauern mitgeteilt, wo seine Projekte, wie etwa der Prepper-Bunker, stattfinden.

Survival Mattin: YouTube, Inhalte

Inspiriert durch sein Vorbild Bear Grylls, beziehungsweise Edward Michael Grylls, einen ehemaligen britischen SAS-Soldaten und heutzutage Dokumentarfilmdarsteller hat sich Mattin selbst dazu entschlossen seinen YouTube-Kanal zu erstellen.

Auffallend durch seine besonders energische und impulsive Art stürzt sich Survival Mattin häufig in die unterschiedlichsten Projekte, rundum das Thema Überleben, Bushcraft, Selbstversuche oder aktuell auch der Umbau eines Unimogs, eines älteren Feuerwehrwagens in ein ideales Gefährt, welches sich zum Überleben und reisen anbietet, und mit welchem er mehrere Tage in Island verharren möchte.

Seit langem zeichnet sich Mattin durch seine Videoideen aus, wie etwa sein Selbstversuch als Schiffbrüchiger, bei dem er gefesselt in einen See gesprungen ist, sich daraufhin mit einem Elektroschocker hat behandeln lassen und im Anschluss 24 Stunden auf der Insel überlebt hat.
Auch seine Videos rundum das Thema Bushcraft, also Überleben im Wald und dem Bauen von Camps oder sogenannten „Sheltern“, erreichen auf YouTube große Aufmerksamkeit.

Survival Mattin: 7. vs Wild

Ausgerüstet mit Messer, Gasfeuerzeug, Schlafsack, Hängematte, Plane, einem Wasserfilter mit Flasche und einem Angelset hat Survival Mattin das Projekt angetreten.

Er hielt bis zum Schluss durch und erreichte mit dem YouTuber „RELOADIAK“ einen ausgezeichneten zweiten Platz mit insgesamt 14 Punkten, jedoch meilenweit von dem Gewinner Fritz Meinecke, welcher in seinem eigenen Projekt mit 42 Punkten den ersten Platz belegte. Doch Mattin sagte von Anfang an, dass er sich darauf fokussieren würde, das Projekt durchzustehen, anstelle seine gesamte Energie in die Aufgaben zu stecken, was dazu geführt hat, dass er von Tag drei bis Tag fünf keinen einzigen Punkt in den Aufgaben erzielt hat.

Survival Mattin: YouTube und Instagram

YouTube: SurvivalMattin

Instagram: survival.mattin.official

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.