Wer ist GNTM Barbara Radtke? 2022, Lebenslauf, Steckbrief, Biografie


Sie fällt direkt durch ihr sympathisches Lächeln auf, ihr Look ist lässig und elegant. Mit 68 Jahren ist Barbara Radtke, wie GNTM Barbara mit echtem Namen heißt, das älteste Model, das jemals bei Germany’s Next Topmodel by Heidi Klum mitgemacht hat. Wer ist Barbara, was hat sie dazu bewegt, sich bei GMTM 2022 zu bewerben?

Barbara Radtke: GNTM 2022, Lebenslauf, Steckbrief, Biografie

Nach eigenen Angaben ist Barbara Radtke im norddeutschen Schleswig-Holstein geboren und aufgewachsen, sie ist Jahrgang 1953. Sie lernte ihren heutigen Ehemann Peter bereits mit 15 Jahren kennen. Mit Peter Radtke zeugte sie vier Kinder und ist jetzt bereits zum fünften Mal Oma. Von Beruf ist Barbara Friseurin und Fachkosmetikerin, was natürlich hervorragend zu ihrer noch bevorstehenden Modelkarriere passt!

Barbara GNTM: Hobbys und Freizeit

Was sind die Hobbys von GNTM 2022 Barbara? Trotz ihres fortgeschrittenen Alters ist Barbara von ihrer Art her noch sehr jung geblieben und macht einen sehr fitten und sportlichen Eindruck. Nach eigener Aussage reist sie sehr gerne und lernt gerne neue Orte der Welt kennen. Zudem fährt sie sehr gerne Ski, geht in den Bergen wandern oder tanzt mit ihrem Mann. Ebenfalls treibt Barbara sehr viel Sport, was man ihrer gesunden Figur durchaus ansieht. Sie macht Zumba, entspannt und meditiert beim Yoga und geht auch ab und zu ins Fitness-Studio, was auch unter anderem in ihrem Vorstellungs-Clip der 17. Staffel Germany’s Next Topmodel zu sehen ist.

Warum will Barbara Germany’s Next Topmodel 2022 werden?

Barbara Radtke träumt schon von klein auf von einer Karriere als Model, doch die Gelegenheit dazu bietet sich ihr erst jetzt. Als sie ihren Mann Peter vor 53 Jahren kennenlernte, wollte dieser nicht, dass sie als Model arbeitet, gibt Barbara in einem Interview zu. Sie hätte vor der Entscheidung gestanden, Peter zu heiraten und mit ihm eine Familie zu gründen, oder eine Karriere als Model zu starten. Barbara entschied sich für ihren Mann und gegen die Modelkarriere – eine harte Entscheidung für sie. Jetzt, da ihre Kinder erwachsen sind und sie als Rentnerin sowieso viel Freizeit hat, möchte sie es noch einmal wissen. “Das Modeln kann mir jetzt niemand mehr nehmen”, sagt sie in ihrer ersten Folge bei GNTM 2022. Das Heidi Klum die neue Staffel Germany’s Next Topmodel unter das Motto “Diversity” – also auf Deutsch “Vielfalt” – gesetzt hat, kommt Barbara zugute. So gibt es beispielsweise dieses Jahr mehr Teilnehmer, die nicht den typischen Modelidealen entsprechen. Deshalb ist es Barbara erlaubt, trotz ihres fortgeschrittenen Alters an Germany’s Next Topmodel teilzunehmen.

Worum geht es bei Germany’s Next Topmodel?

Germany’s Next Topmodel – oder kurz GNTM, ist eine deutsche Reality TV-Show, welche jährlich auf dem Fernsehsender ProSieben ausgestrahlt wird. Das Konzept basiert auf der Idee von America’s Next Top Model (ANTM), GNTM ist so gesehen die deutsche Adaption. Dieses Jahr sind 31 Kanditatinnen mit dabei, welche in den verschiedenen Sendungen ihr Können beweisen müssen. Dabei dreht sich alles um die Frage: “Wer wird Germany’s Next Topmodel 2022?”. Die Sendungen werden wöchentlich immer donnerstags um 20:15 ausgestrahlt. Am Ende jeder Sendung scheidet ein Model (manchmal auch mehrere) aus der Sendung aus. Kurz vor dem Finale der Show sind dann meist nur noch wenige Models dabei. Wer rausfliegt und wer weiterkommt entscheidet die 48-jährige Model-Ikone Heidi Klum, welche die Show moderiert. In den Sendungen müssen die Teilnehmerinnen dann verschiedenen Aufgaben, wie Fotoshootings oder Catwalks meistern. Einmal pro Staffel gibt es das so genannte “Umstyling”, bei welchem die Teilnehmer beispielsweise eine neue Haarfarbe oder eine neue Frisur bekommen. Eine besondere Challenge ist das jährliche Nacktshooting, bei welchem die Teilnehmerinnen unbekleidet fotografiert werden. Die aktuelle Staffel Germany’s Next Topmodel steht nun unter dem Motto “Diversity”, da GNTM oftmals in der öffentlichen Kritik stand, falsche Schönheitsideale zu teilen. Um dieser Kritik entgegenzuwirken, sind in der 17. Staffel nun Kandidatinnen aller Größen, allen Alters und allen sonstigen äußerlichen Merkmalen vertreten.

Bekannte Gewinner von GNTM

Die erfolgreichste Gewinnerin ist wohl Lena Gercke, welche 2006 die erste Staffel GNTM gewann. Sie ist mittlerweile als Werbegesicht diverser Marken und als Moderatorin von unter anderem “The Voice of Germany” bekannt. Zudem moderierte sie das ProSieben Starmagazin “red!” und die österreichische Topmodel Adaption “Austria’s Next Topmodel”.

Ebenfalls zu großer Bekanntheit brachte es die Gewinnerin der Staffel von 2014, Stefanie Giesinger. Auf Instagram hat sie eine Followerschaft von 4,3 Millionen und ist ebenfalls wie Lena Gercke ein bekanntes Werbegesicht. Ebenfalls spielte sie in mehreren Filmen, wie dem Schweighöfer Film “Der Nanny” mit.

2021 gewann mit Alex Mariah Peter das erste Trans-Model in der Geschichte von GNTM. Und wer weiß, wer die jetzige Staffel gewinnen wird, könnte es vielleicht sogar Barbara sein?

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.