Was sind Offliner? Bedeutung, Definition, Erklärung

Was sind Offliner, Bedeutung, Definition, Erklärung


Als Offliner werden Menschen bezeichnet, die bewusst das Internet und seine Angebote nicht nutzen. Sie haben sich bewusst dagegen entschieden das Internet und seine Möglichkeiten zu nutzen. Sie verzichten damit auf Vorteile und Chancen, setzten sich aber auch nicht Gefahren und Risiken des Internets aus.

Was sind Offliner? Bedeutung, Definition, Erklärung

Es gibt generell zwei Arten von Offlinern:

Menschen, die noch nie online waren und gar nicht wissen, was ihnen fehlt (In der Regel sind dies ältere Menschen.)

Menschen, die das Internet schon genutzt haben und sich bewusst dagegen entscheiden es weiter zu benutzen

Übrigens: Laut Initiative D21 waren (2018) 10 Millionen Deutsche offline. Dies sind 16 Prozent der Gesamtbevölkerung. Laut dem Statistischen Bundesamt waren im Jahr 2021 6 Prozent aller Deutschen zwischen 16 und 74 Jahren noch nie online. Dies sind rund 3,8 Millionen Menschen.

Motive und Gründe, dass Internet nicht nutzen:

Die Motive und Gründe sind unter anderem:

  • Die Nutzung von Computern und Internet erscheint zu kompliziert.
  • Der Nutzen vom Internet ist nicht ersichtlich.
  • Fernsehen, Radio und Zeitungen werden als ausreichend empfunden. Zur Kommunikation reichen Telefon und SMS.
  • Freunde, Kinder oder Bekannte erledigen im Internet, was zu erledigen ist.
  • Datenschutzbedenken
  • Weitere Gründe sind: Angst vor dem Internet, Angst vor Überwachung (oder dem Gefühl der Überwachung), zu teuer, kein oder schlechtes Internet vor Ort verfügbar

Folgen für Offliner: Offliner werden von gewissen Dienstleistungen und Orten der Gesellschaft ausgeschlossen. Sie profitieren nicht von Online-Bestellungen, haben keinen digitalen Impfausweis und können z.B. keine Shopping-Apps benutzen. Offliner können z.B. schwer Termine beim Bürgeramt machen, wenn die Terminvergabe nur online erfolgt. Offliner können online keine Informationen recherchieren und z.B. nicht von Wissenssammlungen wie BedeutungOnline.de profitierne. Offliner sind vom Online-Banking ausgeschlossen. Sie schicken keine (Familien-)Fotos per Messenger-Diensten hin und her.

Vorteile für Offliner: Das Internet kann eine riesige Ablenkung sein. Man kann sich in den sozialen Medien verlieren. Offlinern passiert dies nicht.

Weitere Bedeutung von Offliner:

“Offliner: Die Gegenkultur der Digitalisierung” ist ein Buch von Joël Luc Cachelin.

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.