Was ist der Spuktober / Spooktober? Bedeutung, Übersetzung und Definiton erklärt


„Spuktober“ ist ein Kofferwort aus den Worten „Spuk“ und „Oktober“. Für das englische Wort „Spooktober“ gilt das gleiche. Es setzt sich aus den Worten „spook“ und „october“ zusammen. „Spook“ bezeichnet das gleiche wie das deutsche Wort „Spuk“, also etwas Gruseliges und Schauerliches.

Was ist der Spuktober / Spooktober? Bedeutung, Übersetzung und Definiton erklärt

Am 31. Oktober findet Halloween statt und mit „Spooktober“ wird der Oktober zum Halloween-Monat erklärt. In der Zeit vor Halloween beginnen die Vorbereitungen und die Vorfreude auf Halloween steigt jeden Tag.

An Halloween ist es Brauch, dass man sich verkleidet und zusammen feiert. Dies führen einige soweit, dass sie sich sehr viel Mühe bei ihren Kostümen, der Halloween-Party, Gruseldeko, gruseligen Spielen und schauerlichen Accessoires geben. Auch im Fernsehen werden an Halloween Grusel- und Horrorfilme gezeigt. In den sozialen Medien werden Gruselgeschichten geteilt, Fotos von Verkleidungen verbreitet und Halloween-Memes verbreitet. An den Tagen vor Halloween werden Gruselgesichter in Kürbisse geschnitzt.

In den sozialen Medien werden die Hashtags #spooktober und #spuktober verwendet. Hier finden sich unzählige Make-up-Tutorials und Kostümvorschläge.

Siehe auch: Was bedeutet „spooky“?

Spooktober-Medien

Einige Spooktober-Fans bringen sich mit ausgewählten Medien in Stimmung. Einige schauen „Nightmare before Christmas“, andere gucken Gruselfilme (Amityville Horror, Annabelle, Conjuring, Es, Insidious, Ouija, Paranormal Acticity, The Nun) oder Halloween-Klassiker wie „The Addams Family“. Aber auch Filme wie „Sweeney Todd“ werden angeschaut.

Einige Spooktober-Fans nutzen Hexenbretter (genannt Ouija) oder spielen Video-Spiele wie Silent Hill.

Wie verbreitet ist der Spooktober / Spuktober?

Laut Google Trends verbreitet sich der Spooktober seit 2015 in Deutschland. Erstmalig gab es im November 2009 verstärkte Suchnachfragen nach „Spooktober“. Diese ebten schnell wieder ab und seit 2015 steigt die Nachfrage nach „Spooktober“. Der Ausdruck „Spuktober“ – als deutsche Variante – findet bisher wenig Suchnachfragen.

Unter anderem sorgte der Disney-Channel dafür, dass der Ausdruck „Spooktober“ sich verbreitete. Die Ausstrahlungen von alten Gruselfilmen wurde Spooktober genannt.

Synonyme für Spooktober sind:

  • Halloween Month
  • Hauntober – Kofferwort aus „Haunt“ und „october“
  • Monsterober – Kofferwort aus „Monster“ und „october“

Anmerkung der Redaktion zu Spooktober

Es erscheint doch etwas ungewöhnlich, dass der ganze Oktober dem eintätigen Event Halloween gewidmet ist. Wenn wir den Spooktober mit Weihnachten verglichen, so wird das ganze verständlicher. Der Dezember ist Weihnachten gewidmet und jeder der einen Weihnachtskalender hat, spürt dies vom ersten Tag an. Wenn nun die Vorfreude auf Halloween so groß ist und es so viel Freude macht sich zu verkleiden und zu schminken, erscheint es verständlich, dass ein ganzer Monat Halloween gewidmet ist. Denn vor dem 31. Oktober findet noch viel Planung statt. Es finden Einkäufe und Vorbereitungen statt. Der geübte Halloween-Fan kauft sein Kostüm sicherlich nicht am 30. Oktober.

Was heißt „spook“ auf deutsch? (Übersetzung)

Das englische Wort „spook“ heißt als Substantiv auf deutsch:

  • Gespenst
  • Nachtgestalt
  • Spuk

Als Verb bedeutet „spook“ auf deutsch:


BedeutungOnline.de-Newsletter: Jetzt eintragen

*1 Hinweis: Nach Klick oder Tippen auf den Link werden Sie zur Anmelde-Seite unseres Newsletter-Anbieters Sendinblue weitergeleitet.

Der Newsletter erscheint wenige Male im Monat. Er ist eine persönliche Nachricht von Pierre von BedeutungOnline.de und informiert Sie über interessante neue Einträge, Worte des Zeitgeschehens, Jugendworte und interessante Worte.


  • herumgeistern
  • jemanden erschrecken
  • spuken

Weitere Bedeutung von Spooktober

„Spooktober Halloween Festival“ ist ein australisches Halloween-Festival, das Melbourne stattfindet. Das Festival geht vom 31. Oktober bis 4. November. Auf dem Festival befinden sich neben Tanzflächen auch Gruselkabinette.

Das Spooktoberfest ist eine Mischung aus Halloween und Oktoberfest. Es wird Craft Beer und Bier – wie auf dem Oktoberfest – getrunken. Außerdem verkleiden sich Gäste.

„Spooktober“ ist eine YouTube-Serie. Im Jahr 2017 wurden 6 Episoden veröffentlicht.

„Spooktober – Puketober“ ist ein 2015 veröffentlichtes Album von Gnarly As.

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.